Hallo Mamas, Babypo eincremen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ich creme meine kleine nach Bedarf ein. Ich wische mit einem Feuchtuch ab, dann mit einem Spucktuch trocken. Ist der Po etwas rot kommt eine dünne Schicht creme drauf, ist er nicht rot dann nichts. Falls der Po mal trotz cremen wund werden sollte, habe ich immer eine Innotyol Heilsalbe zu Hause (Apotheke) . Wenn die Bläschen und die Rötung damit innerhalb von 2-3 Tagen nicht verschwindert, dann sollte man zum KInderarzt gehen (evt ist es dann ein Pilz)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben vier Kinder und cremen nur bei Bedarf, dann aber mit einer hochwertigen Creme (für uns ist das Weleda) bei sehr wundem Popo, ganz wenig Heilwolle drauf wirkt wahre Wunder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du siehst ja, wenn der Po tendiert wund zu sein/werden, dann ist ein dünner Film Schutzcreme schon gut.

Speziell dann, wenn du FEUCHT Tücher zum "Putzen" nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wozu? 

Ist das Kind nicht wund macht creme keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab es bis jetzt nicht für nötig gehalten bei meinem Sohn (17 monate) . Solange nichts wund ist Creme ich ihn nach jedem Baden schön Ganzkörper ein und das reicht auch. Der Popo ist sowieso ummantelt von der Windel.. lass den Popo lieber durchatmen 🤗

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mach's immer, aber sehr sparsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jeden seine sache ich mach es so, nach dem 4-6x am tag windeln wecheln mache ich täglich wenn ich mit babyfeuchttuch abwische anschliend mit babypuder ohne parfum rauf und dann baby bebe zink creme rauf mache danach neue windel rauf um keine pickel oder rote entzündung kommen am popo^^ MfG. Micha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eostre
19.06.2016, 22:45

Puder ist schon mist aber oder und creme ist Unsinn.

0

Bin eindeutig dafür, wenn auch nur wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?