Hallo Maler und Lackierer, kann man einen Holzrahmen (eines Badezimmerschranks) mit groben Farbrissen als Laie selbst reparieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bist du sicher, dass es Kunststoff ist? Dann kannst du den Rahmen behandeln wie ein Auto. 

Also alles ein bisschen abschleifen, die Risse mit 2k-Spachtelmasse ausbessern und mehrmals mit Acryllack aus der Dose lackieren.

Wenn es Gips sein sollte, dann lass es lieber wie es ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rittersfrau
08.07.2016, 10:25

Danke, meinst Du, den Rahmen komplett abschleifen und neu lackieren?

Das ist aufgrund der Verzierung glaub ich schwierig (für mich als Laie) und auch aufwändig.

Meine Idee war, mich auf den Bereich mit den Rissen zu konzentrieren, die sich am oberen Rand des Rahmens befinden und nur wenig in die Verzierung hinein spielen.

Problem ist halt nur, dass ich dann höchstwahrscheinlich nicht den gleichen Lack habe wie der Hersteller. Minimale Unterschiede im Weißton würden mich nicht stören, aber falls die Eigenschaften des Lacks nicht  passen, könnte es evtl. sein, dass es nicht hält, oder?

0

Im Baumarkt gibt es Reperaturspachelmasse, damit kann man optisch schon was erreichen und die Verarbeitung ist einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rittersfrau
08.07.2016, 12:40

Hallo Steeffi,

danke, ist das auch einigermaßen langlebig, in Feuchträumen?

0

Was möchtest Du wissen?