Hallo, loht es sich einen Parkschaden beim Auto von 280 Euro über Kasko Versicherung abzuwickeln?

6 Antworten

Normalerweise lohnt es sich nicht, dafür die Versicherung in Anspruch zu nehmen, da du dann in den nächsten Jahren mehr Beiträge zahlst und das sind sicherlich weit mehr als 200 Euro.

Frag einfach mal bei deiner Versicherung nach. Die können dir sagen, bis zu welcher Höhe es sich lohnt, den Schaden selbst zu zahlen.

Oder hast du sogar einen Rabattschutz vereinbart? Dann hättest du ja einen Schaden frei.

Wenn du keinen Rabattschutz hast (da kannste pro Jahr bis zu drei Unfälle bauen ohne zu steigen ----------> hat eine gute Freundin von mir), würde ich den Schaden ohne groß zu reden bar bezahlen..

Denn die Mehrkosten durch eine Rückstufung sind erheblich höher als die 280 Euronen die du jetzt für diesen Parkschaden ausgeben müsstest.

Natürlich selbst bezahlen. Du wirst doch nicht nur für ein Jahr zurückgestuft, sondern liegst auf Dauer mindestens eine Klasse zurück.  Und denk mal lieber nicht nach, wie groß der unterschied bei einem zweiten Schaden ist. 

Was möchtest Du wissen?