hallo liebes forum, mein pc macht nicht mehr so wie ichs mir vorstelle, hohe cpu auslastung und kaum was in den rams?

...komplette Frage anzeigen geöffnete fenster bzw tabs  - (Computer, Geschwindigkeit) und laufende programme um selber auch weiter zu suchen - (Computer, Geschwindigkeit)

6 Antworten

Puh, schwierig.

Es gibt 2 Möglichkeiten:

1: Halte ich jedoch für eher unwahrscheinlich:

Dein PC hat zufälligerweise während des Stromausfalles ein Problem bekommen. Dieses Problem musst du Lokalisieren und beheben.

Jedoch hast du schon viele Teile ausgetauscht, wenn ich das richtig verstanden habe, von daher müsstest du jedes einzelne Teil an einem anderen Rechner durchchecken.

2: Halte ich für wahrscheinlicher:

Der FI ist raus, das sollte eigentlich keine Probleme machen. Das anschalten des Stromes, kann jedoch unter Umständen Probleme machen. Wenn kein Qualitativ hochwertiges Netzteil zwischen Stromnetz und Hardware hing, ist es möglich, dass der ganze PC einen Schlag bekommen hat.

---> Nächstes mal richtig investieren, ein gutes NT ist nicht für unter 60€ zu haben, eher so ab 80 bis oben offen.

Dennoch solltest du jedes einzelne Teil durchchecken, um zu schauen, was noch ganz ist, oder was kaputt ist. Wenn alles noch gnz ist, liegt es an der Software....

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robertv
03.03.2017, 14:55

hab ich auch das mit 550 watt ist ein combat power  hat glaub ich knapp 100 gekostet gibt nach oben bestimmt bessere

und wirklich jedes teil auch in dem pq5 gehabt also komplett umgebaut auser den rams die gehen nur im m2n board

1

Was soll fi heißen? :P
Und RAM sollte eigentlich mit jedem Prozessor kompatibel sein o.O wäre mir jetzt neu, dass es Intel/AMD RAM gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sleighter2001
03.03.2017, 14:27

Wenn du den Fi rausmachst schaltet sich der gesamte Strom in der jeweiligen Phase aus

0
Kommentar von Sleighter2001
03.03.2017, 14:29

Ich weiß ist Schaise erklärt :D

0
Kommentar von qu3st1onm4st3r
04.03.2017, 08:17

Jupp, der untere Kommentar meinte ja, dass er den FI Schalter ausgemacht hat.
Da ist wohl was durchgeschossen, was mit dem Prozessor zu tun hat

0

ja fi ist der hauptschalter vom haus sorry

http://www.ebay.de/itm/8GB-2-X-4-GB-DDR2-RAM-PC2-6400-800-MHz-Arbeitsspeicher-nicht-fut-Intel/322378367780?_trksid=p2060778.c100290.m3507&_trkparms=aid%3D111001%26algo%3DREC.SEED%26ao%3D1%26asc%3D40969%26meid%3D47a77167c10f40deaa64965caba39ed1%26pid%3D100290%26rk%3D1%26rkt%3D4%26sd%3D322378367780

und diese rams hab ich am dienstag bekommen 4 stück und im intelrechner gehen sie wirklich nicht kommt sofort bleuscreen

kann das echt sein das das mb dadurch im ar..ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fi ist die Hauptsicherung im Haus. Wenn die Sicherung rausfliegt geht nichts mehr im Haus was mit Strom läuft. Also meint er sowas wie plötzlich kein Strom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst du deine Frage auch so formulieren, dass man sie versteht?

was is fi?

was soll der Quatsch dass RAMs nur AMD-kompatibel sein sollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cr4zYshInY
03.03.2017, 14:02

FI-Schalter vermute ich mal.

0

Ein gescheites Netzteil hätte wahrscheinlich alles verhindert :/

Schade um den Pc, ich würde nicht weiter dran probieren und überlegen einen neu anzuschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robertv
03.03.2017, 14:45

das ist original drin gewesen kann aber jetzt nicht auswendig die marke sagen ging ja auch alles nur eben langsam das grössere hab ich erst später gekauft

0
Kommentar von Sleighter2001
03.03.2017, 14:47

Wird wahrscheinlich nen Chinaböller gewesen sein :/

0

Was möchtest Du wissen?