Hallo liebe User, Kennt sich jemand beim Fallschirmspringen aus und kann mir sagen ob ich nach der Ausbildung einen Tandemsprung mit meiner Frau machen darf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ausbildung endet mit der Lizenz (zumindest formal). Wenn Du dann noch den konventionellen Lehrerschein machst und mit mind. 500 Sprüngen das Tandem Rating darfst Du deine Frau mitnehmen. Rechne bis zum Tandem Rating mind. 3 Jahre und mind 20 000 €. Und nebenbei: Die wenigsten Tandem Master nehmen eigene Familienmitglieder mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
danach noch weiterbilden um mit meiner Frau gemeinsam springen zu dürfen oder reicht die bestandene Prüfung

Eine bestandene Prüfung macht Dich noch nicht zu einem "echten" Fallschirmspringer :-)

Bin zu faul jetzt in meinen Unterlagen zu kramen, aber neben einer Anzahl (erfolgreicher) Sprüngen bedarf es auch einer Zusatzausbildung.

Prinzipiell ist es ähnlich wie beim Autofahren. Wer die Berechtigung hat einen Pkw zu fahren, darf/schafft das noch lange nicht mit einem Lkw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BausD
29.01.2016, 09:15

Ich glaube sollte ein Sprung nicht erfolgreich sei...kann ich auch nicht weitermachen ;-)

0

meinen sie das sie das in 16 monaten nebenbei lernen ? dazu dann noch die personenbeförderung ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BausD
29.01.2016, 09:18

Ey Küstenflieger...das beantwortet rein 0% meine Frage...hast du langeweile?

Wie und wann ich die Ausbildung mache ist ja wohl meine Sache!

Ich will nur wissen was ich danach machen muss um berechtigt zu sein jemanden beim Sprung mitzunehmen.

0

Was möchtest Du wissen?