Hallo liebe User, ich würde gerne mein Windows 7 auf 10 upgraden. Sobald ich auf "jetzt aktualisieren" oder download gehe, kommt ein Fehler. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst es so versuchen 

Suche den Ordner C:\\Windows\\SoftwareDistribution\\Download und lösche den Inhalt komplett , keine Angst, es kann nichts passieren Dann starte die Eingabeaufforderung und schreib rein  wuauclt.exe /updatenow Nachman einigen Minuten Windows Update überprüfen. Der Download von Windows 10 angezeigt werden

Deaktiviere Zur Installation deinen Virenscanner und deistalliere etwaige Optimierungs Programme  wie ccleaner , sie stören die Installation

Oder brenne eine windows 10 DVDD von der Microsoft seite und installiere davon

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Windows 10 mit dem Media Creation Tool als ISO oder direkt auf USB-Stick herunterladen
  2. ISO auf DVD brennen / USB-Stick eingesteckt lassen
  3. gatherosstate.exe aus dem Ordner Sources auf deinen Desktop kopieren
  4.  gatherosstate.exe ausführen 
  5. Die erstellte GenuineTicket.xml auf einen USB Stick kopieren 
  6. Windows 10 normal installieren (nicht als Upgrade!) 
  7. USB Stick wieder einstecken 
  8. Mit Windows+S die Suchmaske aufrufen und %ProgramData% eingeben 
  9. Nach Microsoft\\Windows\\ClipSVC\\GenuineTicket navigieren 
  10. Erstellte GenuineTicket.xml vom USB Stick dahin verschieben 
  11. Windows neustarten, danach ist die Installation aktiviert. 


So hast du eine saubere Windows 10 Installation ohne Altlasten der früheren Distribution. Wozu ich grundsätzlich raten würde, da es mit dem regulären Upgrade über die automatische Update-Verteilung immer wieder mal Probleme gibt (geben kann). Zumindest häufen sich diesbezüglich die Beiträge in diversen Foren. Das Upgrade selbst ist ja derzeit noch kostenlos. Du kannst dir aber auch das Erstellen der GenuineTicket.xml sparen, da man seit dem Build 10586 (Threshold 2) auch Windows 7 und 8.x Produkt Keys zur Aktivierung verwendet werden können. 


Voraussetzung ist dafür lediglich, das Windows 7 oder 8 nicht auf einem anderen Computer weiterverwendet wird. Mit dem Upgrade wird deine Hardware-ID auf den Microsoft-Servern hinterlegt. Solltest du später mal Windows 10 neuinstallieren, wird die Installation dann mit Hilfe dieser automatisch aktiviert. Solltest du aus welchen Gründen auch immer die früher Distribution (Windows 7 oder 8) wieder verwenden wollen, ist dies natürlich möglich. Jedoch nicht parallel zu Windows 10. Sprich das Windows 10 Upgrade ist an die vorige Lizenz gebunden. Ein Verkauf der alten Lizenzen also so nicht möglich ist. Aber das nur so am Rande. Für die meisten ja irrelevant. 
LG medmonk 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen Windows Key hast, könnte man mal versuchen, deinen PC mithilfe einer CD, auf der sich Windows 10 befindet, zu starten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?