Hallo Liebe User, ich habe eine Frage zu meinem angehangenen Bild. Ist das auf meinem Fuß eine Druckstelle? Oder etwas anderes? Wie behandelt man dies?

...komplette Frage anzeigen Links befindet sich die vermeintliche Druckstelle - (Medizin, Füße, Behandlung)

4 Antworten

Es ist auf jeden Fall Hornhaut. Eventuell kann man schon von einer Frostbeule o.ä. sprechen.

Schmerzt es?

Hilfreich ist ein Fußbad und das abtragen der Hornhaut mit einem Bimsstein oder entsprechenden Hornhautfeilen. Füße gut eincremen mit einer fettigen Creme. Gut ist auch Melkfett.

Diese Behandlung solltest du deinen Füßen regelmäßig zu gute kommen lassen.

MeinBester 02.07.2017, 19:09

Danke für die schnelle Antwort

0

Vor allem mal nach der Ursache suchen. Da passen wohl Schuhe nicht so gut.

BarfussTobi 03.07.2017, 00:31

Es sind definitiv die Schuhe.

Sowas hatte ich auch aber ich hatte 3 Wochen Urlaub (u.a. am Strand) und war die ganze Zeit barfuß. Die Hornschwiele war weg.

Ich muss dann gleich wieder arbeiten und Sicherheitsschuhe tragen. Wird nicht lange dauern da ist die Schwiele wieder da.

Sch... Schuhe!

0

Das ist Hornhaut. Kann man mit Bimsstein o.ä. wegrubbeln

MeinBester 02.07.2017, 19:09

Danke für die schnelle Antwort

0

Schwiele

zu enge Schuhe - Hornhaut wegrubbeln - Schuhe wechseln ....


Was möchtest Du wissen?