Hallo Liebe Leute ich hoffe hier kennt sich jmd mit Rente aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eine EU bzw BU Rente bekommste erst nach 3 Jahren nachdem erste Gutachten erstellt wurde und innerhalb 3 Jahren keine Besserung durch Reha bzw Therapie eingetreten ist und auch anderer Beruf ( Arbeitserprobung ) keinen Erfolg brachte. Bis dahin bekommste HARZ4 oder Krankengeld oder Übergangsgeld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
17.11.2015, 17:51

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/2_Rente_Reha/01_Rente/01_allgemeines/03_rentenarten_und_leistungen/08_erwerbsminderungsrente_node.html

Die medizinischen Voraussetzungen für eine Rente wegen Erwerbsminderung sind erfüllt, wenn Sie wegen Krankheit oder Behinderung weniger als sechs Stunden täglich arbeiten können, und zwar nicht nur in Ihrem, sondern in allen Berufen. Ihre Rentenversicherung prüft das anhand ärztlicher Unterlagen. Eventuell fordert sie weitere Gutachten an und stellt dann Ihr Leistungsvermögen fest.

0

Ich würde die Ablehnung nicht hinnehmen und Widerspruch gegen die Ablehnung einlegen. Nicht nochmal einen neuen Antrag stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchmatzKatz
17.11.2015, 17:54

Ja aber meine Frage war wie lang so ein Gutachten gültig ist

0
Kommentar von getier
17.11.2015, 17:58

Solange wie das Verfahren läuft (auch im Widerspruchsverfahren) bleibt es gültig. Es ist aber generell nicht auszuschließen, das ein neues Gutachten angeordnet wird. Außerdem könntest Du mit einen eigenen Gutachten auf eigene Kosten gegen das jetzige Gutachten angehen.

1

Nicht einen neuen Antrag stellen, sondern einen Widerspruch einlegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?