Hallo Liebe Leute ich habe bei einem Freund meine Klamotten im Keller und schulde ihm noch Geld,er Will mir meine sachen erst geben wenn ich zahle darf er das?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

§ 273 BGB

(1) Hat der Schuldner aus demselben rechtlichen Verhältnis, auf dem
seine Verpflichtung beruht, einen fälligen Anspruch gegen den Gläubiger,
so kann er, sofern nicht aus dem Schuldverhältnis sich ein anderes
ergibt, die geschuldete Leistung verweigern, bis die ihm gebührende
Leistung bewirkt wird (Zurückbehaltungsrecht).


Nun müsste man klären ob dies hier dasselbe rechtliche Verhältnis ist. Würde ich nicht unbedingt bejahen, bin aber kein Volljurist.

Ganz offensichtlich braucht sie die Kleidung aber dringend, wenn sie ihren Laptop dafür angeboten hat

0
@CAPTAlN

Ja ich brauche die Kleider das sind meine ganzen Klamotten die bei ihm im keller stehen.

Ich habe ihm angeboten in raten zu zahlen und meinen lap top einfach zu behalten damit wir endlich frieden haben.

0

Es geht um 250€ und ich habe keinen Vertrag mit ihm abgeschlossen. Er hat juristisch noch nicht mal einen Beweis.

0
@Caprisun26

Naja doch, eigentlich gilt eine mündliche Abmachung als Vertrag.

2

Hallo.

In der Regel muss man zurückgeben, was man ausgeliehen hat. Heißt: Er hat dir Geld "geliehen", also musst du ihm es auch wieder zurückgeben. Danach erst, kannst du deine Kleidung zurückfordern.

Verkaufe einfach deinen jetzigen Laptop, gebe ihm das Geld zurück, und kaufe dir von dem restlichen Geld, das dir von dem Verkauf deines Laptops übrig bleibt, einen billigeren Laptop. 

OK?

der Laptop liegt mit den Klamotten bei ihm. Ich hatte ihm angeboten den Laptop zou behalten den kann er dann behalten oder im an und verkauf , verkaufen oder tauschen sogar.

Den deal geht er auch nicht ein. 

0

Ich Finder das schade und Bin etwas verzweifelt ,

1
@Caprisun26

Danke für dein "Kompliment."

Hm, er reagiert schon etwas seltsam darauf. Kenne ja nicht die ganze Vorgeschichte. Aber mein Rat wäre: Lass ihn eine Weile in Ruhe. Eventuell beruhigt er sich wieder und geht auf deinen Vorschlag ein.

2
@Schniwilchen

Wir sind gute Freunde gewesen , ich bin jetzt in Niederland am studieren ,da haben wir nur über das Handy sprechen können.

Ich habe ihm zeit gelassen sich zu beruihgen... 

Der ist total fremd geworden nach den Monaten....

0
@Caprisun26

Hast einen Freund/in, der/die in der Nähe von ihm wohnt und ihn kennt? Eventuell können die ihn dazu bewegen, dass er umdenkt.  

0

Schlag ihm vor einen Schuldschein auszustellen über die betreffende Summe, mit Datum,Adresse, Unterschrift und allem was dazu gehört.
Dann hat er ggf. eine Sicherheit vor Gericht falls du nicht zahlst.
Damit könnt ihr auch Ratenzahlung und Frist beschließen.
Wichtig ist nur das die Form stimmt, sodass er auch gültig ist.

Er hat denselben Anspruch auf sein Geld wie du auf deine Sachen. Wenn er das Geld grad dringend braucht, kann ich das verstehen, zurückhalten dürfte er deine Sachen vor dir aber nicht

Natürlich wäre es fair nur ich habe wieder angefangen mit studieren und hab das geld echt nicht habe ihm das auch gesagt 

und habe ihm sogar vorgeschlagen das er mein laptop behalten kann weil ich das geld nicht habe. Und der Will nicht auf den deal eingehen und das Finde ich etwas fremdes Verhalten es geht hier um blöde 250€ 

wenn es um "blöde 250€ geht dann gib ihm das dich einfach wider.. er hat es dir ja geliehen in dem Glauben es wider zu bekommen.. wäre nur fair und ich würde es genauso machen wie er!

0
@MeLi2413

Ich habe das Geld nicht , ich habe wieder mit studieren angefangen und habe das geld echt nicht, ich Bin gerade noch auf jobsuch ... Ich kann auch nicht normal mit ihm am telefon reden der ist böse auf mich weil er sein geld noch nicht hat... Ich Will nicht rumstreiten das macht mich traurig , habe ihm doch meinen laptop angeboten den er anstatt das geld behalten soll damit wir endlich frieden haben und er seinen keller wieder FREI 

0

Frag ihn doch mal, ob du das Geld in Raten zahlen kannst. 10€ hat man normalerweise am Ende des Monats übrig

1

Verkauf doch deinen Leptob und gebe ihm davon das Geld!

1

Naja es wäre nur fair oder findest du nicht? 

Er möchte sein Geld und du deine Sachen. Würdest du umgekehrt wohl auch so machen :)

Nein umgekehrt würde ich niemals jemanden seine ganzen Klamotten aus dem Kleiderschrank einfach behalten seit ein paar Monaten. Ich hätte die Klamotten gesendet und wenn er das Geld zahlen und niemanden so erpressen und komisch tun. 

0
@Caprisun26

Aber ich kann beide Seiten sehr gut verstehen. Anderseits  sollte der gegenüber Verständnis dafür haben wenn man mal kein Geld hat. Wenn man befreundet ist kann man sich darauf einigen/verlassen das man das Geld wieder bekommt sobald man es selber hat :)

0

Also wenn du vor Gericht gehen würdest , dann müsstest du das Geld geben und er die Klamotten. So einfach ist das.

Nein mit der Polizei mein Freund sieht das anderes aus. 

Wenn ich jetzt mit der Polizei kommen würde ,würde ich sofort meine klamotten bekommen. 

Aber mit der Police will ich nicht kommen 

0

Gegenfrage, warum zahlst Du Deinem Freund die Schulden nicht zurück, darfst Du das?

Anscheinend bist Du gerade finanziell nicht mehr vertrauenswürdig, sodass es wohl die einzige Möglichkeit für Deinen Freund ist, dass er das Geld wieder zurück bekommt. 

Ich habe wieder angefangen mit studieren und deswegen habe ich das geld tatsächlich nicht , ich habe ihm auch vorgeschlagen meinen laptop zou behalten der hat einen Wehrt von 800€ 

Den Deal Will er nicht eigehen , was kann man da machen?!? 

0
@Caprisun26

wenn Dein Laptop tatsächlich 800 € wert ist, könntest Du ihn ja verkaufen und könntest Deine Schulden leicht zurück bezahlen oder?

3
@Caprisun26

Na, dann verkaufe dein Laptop und gib ihm die 250€

Ob er dein Laptop behält, oder du das Teil verkaufst, ist für dich gleich.

Weg ist er in jedem Fall.

0

Ware gegen Geld, ganz einfach.

Was möchtest Du wissen?