Hallo liebe Helfer! Habe ich bei dem Satz "I have had a cat " die Katze noch oder habe sie nicht mehr? Der Satz verwirrt mich etwas.?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

have had oder have been sind Zustände aus der Vergangenheit, die noch in der Gegenwart gültig sind. Dass Du mal eine Katze hattest, kannst Du nicht mehr ungeschehen machen. I have been in London. Du warst irgendwann mal in der Vergangenheit in London und auch das kannst Du nicht mehr ungeschehen machen. 

Wie immer entscheidet der Kontext über die Übersetzung.

So wie dein kurzer Satz da steht: Du hast sie vermutlich immer noch. Typische Verwendung des Present Perfect für etwas, das in der Vergangenheit begann und bis in die Gegenwart hineinreicht.

Beispiel: "I've had a cat for ages." (seit Ewigkeiten)

Denkbar auch noch: Moritz ist gerade auf deinem Schoß gestorben, und du sagst den Satz voller Trauer.

Auch hier: typisches Present Perfect. Für Dinge, die gerade passiert sind, deren Folgen aber in die Gegenwart hineinreichen.

Daher, siehe oben: Der Kontext entscheidet. Du hast ihn aber nicht geliefert.

Gruß, earnest

Ohne weitere Angaben würde man normalerweise das Präsens erwarten:

"I have a cat, two dogs and a canary."

Aber: "I've had them for two years." (Ich habe sie immer noch.)

-"I had a cat." (Ich hatte eine Katze, jetzt aber nicht mehr.)

0
@earnest

Das zur Selbstkorrektur meines oben in der Antwort zu schnell geschriebenen zweiten Satzes.

Er hat die Katze vermutlich nicht mehr - hätte aber vielleicht gern wieder eine Katze. (Oder auch nicht.) Der Satz ist jedenfalls "mit Gefühl gesagt".

0

hallo earnest, ich habe mich bei der vorherigen Frage vertan. Und zwar geht es darum, daß ich in einer Konversation gesehen habe ,wie jemand auf die Frage "How long have you had it" als Antwort "About four years " bekommen hat. Und  das was ich nicht so richtig verstehen kann, ist die Antwort darauf, weil ich davon ausgegangen bin, daß er sie nicht mehr hat. Ich hoffe, du kannst mir die Frage trotzdem beantworten.

1
@pellizzi

Alles klar. Kein Problem.

Ich habe dir in meiner Antwort die Funktion des Present Perfect erläutert. Hier haben wir wieder einen klassischen Fall.

-"How long have you had it?" = Wie lange hast du deine Katze schon?

EINdeutig Übersetzung mit deutschem Präsens: Er hat die Katze noch.

-"About four years." = Ich habe sie seit ungefähr vier Jahren.

Hier ist das deutsche Präsens NOCH klarer (falls das denn überhaupt geht).

Hier KANN es keine andere Möglichkeit geben.

Alles klar?




0

Vielen Dank!

1

Wenn man mal übersetzt, würde es ja "ich habe eine Katze gehabt" heißen.
Ich würde also sagen, dass die Person die Katze nicht mehr hat.

Nein, das würde es eben nicht notwendigerweise heißen.

0
  • Ich habe eine Katze gehabt. ---> Dieser Satz sagt mehr aus, dass man ein Katzenhalter war und entsprechende Erfahrungen gemacht hat.
  • Ich hatte eine Katze. ---> Mit Betonung auf die Tatsache, dass es so war und dies abgeschlossen ist.

Du hast sie nicht mehr.

Das kann sein, muss aber nicht sein.

0
@earnest

Würde man sonst nicht die Gegenwartsform verwenden?

Im Deutschen wäre es jedenfalls so, dass ich nicht sagen würde "Ich hatte eine Katze.", "Ich habe eine Katze gehabt." oder "Ich hatte eine Katze gehabt.", wenn ich sie heute noch hätte.

0
@Suboptimierer

Hier ist die deutsche Verwendungsform irrelevant, denn die Zeitensysteme der beiden Sprachen unterscheiden sich.

Schau mal:

"I've had Nebukadnezar for 12 years." (Nebu lebt immer noch.)

Aber, ohne weitere Zeitbestimmung:

-"I have five cats, two dogs and three children."

1

Es hängt beim Kontext.

I have had a cat, but not for a long time. - einst, aber seit lange nicht mehr

I have had a cat for a long time - ja, eine Katze gehört meir seit lange.

I have had a cat - einst, aber nicht mehr.

Du hattest eine Katze gehabt - ergo ist sie dir ausgebüchst :p

oder er hat sie gegessen

3

Nein.

0

Ich habe eine Katze zum Essen gehabt. Das würde jeder Engländer darunter verstehen.

Korrekterweise gibt man noch die Art der Mahlzeit an "for breakfast", "for lunch", "for dinner".

Das würde wohl KEIN Engländer so verstehen. Außer er mag Katzen. Zum Fressen gern.

0

Was möchtest Du wissen?