Hallo, liebe Community, ich habe heute mal Astronaut gehört und ich frage mich ob das stimmt man oben im All ist alles besser wird oder doch schlimmer wird?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So lange die Menschen ihre Geisteshaltung und ihr Verhalten nicht verändern, können sie überall hingehen und hätten dennoch die gleichen Probleme.

Die Ursache für die Krisen liegen ja nicht ausschließlich an unserer Umwelt, sondern wir selbst sind Teil des Problems.

Das Konzept von SMI2LE nach Leary - Auswanderung ins All, Intelligenzerhöhrung und Lebensverlängerung - klingt zwar nett, aber Intelligenz war schließlich auch zur Entwicklung der Atombombe notwendig.

Meine Meinung: So lange der Mensch sich nicht differenzierter wahrnimmt, sondern immer mit absoluten Ideen, Vorstellungen und den eigenen Projektionen identifiziert, wird es nirgendwo Frieden geben - auch nicht im Weltall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Thyristor93
04.07.2016, 10:45

Der selben Meinung bin ich auch ich möchte wissen ob es uns gelingt das zu erkennen was du gesagt hast damit meine ich nicht nur einzelne Personen wie uns sondern die Menschheit im allgemeinen.

0

Was möchtest Du wissen?