Hallo liebe Community, die Wäsche im Waschsalon wird nie sauber. ist sauteuer und sieht anschließend immer noch dreckig aus. Was kann man da machen?

5 Antworten

Witzig, dass alle hier erstmal den Waschsalon als Schuldigen sehen und keiner zunächst die Art des Schmutzes hinterfragt! Ich habe selbst z.B. nur sehr selten den Fall, dass man meiner Wäsche überhaupt ansieht, dass sie getragen ist, sichtbaren Schmutz habe ich also so gut wie nie an der Wäsche. Wenn man aber einen Beruf oder ein Hobby hat, bei dem man sich und die Wäsche stark schmutzig macht (z.B. Gärtner, Maler, Kfz-Mechaniker), dann braucht man natürlich auch entsprechende Reinigungsmittel (in der richtigen Dosierung!) und auch den richtigen Waschgang. Wenn man z.B. weiße Wäsche, die mit Öl oder Grasflecken verschmutzt ist, mit zu wenig und dem falschen Waschmittel wäscht, das ganze dann womöglich noch bei 20 Grad im Schnellwaschgang, dann wird die Wäsche natürlich auch nicht sauber.

die sache ist aber die...ich habe meine wäsche ne zeitlang bei einem freund gewaschen da wurde sie immer sauber und sogar schön weiß. selbes waschmittel und waschgang...alles gleich

0

'ne eigene waschmaschine kaufen. einen anderen waschsalon aufsuchen. nachbarn befragen ob man deren maschine gegen entgeld nutzen darf. den betreiber anquatschen, geld zurückverlangen und ihn fragen was die (wortwörtliche) sauerei soll.

Dort gibts bestimmt auch eine Stelle, an die du dich bei Problemen wenden kannst oder?

weiß nicht was das bringen soll...die werden ja schlecht alle waschmaschinen deswegen auswechseln

0

Wird Kleidung im Strom eines Flusses sauber?

Wenn man sie in ein großes Wäschenetz packt und das dort mit einem Seil befestigt für eine Stunde.

(Keine stark verschmutzte Wäsche)

...zur Frage

Wäsche mit zu wenig Waschmittel sauber?

Ich habe Bettwäsche gewaschen da kam fast kein Schaum ist die trotzdem sauber ?

...zur Frage

Waschsalon: Wäsche bewachen oder auch mal weggehen?

Mein Waschsalon ist gleich um die Ecke bei mir, d.h. ich laufe keine 5min. Mir macht es keinen großen Spaß, immer im Waschsalon zu sitzen, während die Maschine(n) arbeiten/arbeitet.

Manche Leute lassen ihre Wäsche ja im Waschsalon allein und gehen einfach und kommen pünktlich wieder, wenn die Maschinen fertig sind. Ich könnte halt auch spielend wieder zu mir laufen und dort z.B. essen oder noch ein wenig der Arbeit nachgehen.

Würdet ihr das auch machen? Oder bleibt ihr lieber vor Ort bei Eurer Wäsche? Man kann ja lesen etc.

...zur Frage

Trennen von Schmutzwäsche beim Waschen?

Wasche meine Kleidung immer im Waschsalon (Unterhemden, Unterhosen, Handtücher usw.) und wollte fragen, ob es "unhygienisch" ist, ungewaschene und gewaschene Wäsche in ein und derselben Sporttasche zu transportieren. Viele haben ja auch Tüten o.Ä.

...zur Frage

Weiße Schuhe kaufen ja oder nein?

Was sagt ihr ? Ich will eigentlich mal weiße Schuhe kaufen , aber alle sagen immer „nein. Die werden sofort dreckig“. Aber wo ist das Problem ? Wenn Sie dreckig werden kann man sie doch einfach sauber machen oder nicht ? Hatte immer schwarze Schuhe und langsam einfach keine Lust mehr drauf.

...zur Frage

Darf ein Hund mit in einen Waschsalon?

Oder sind die dort auch verboten?

Und wie ist der Ablauf in so einem Waschsalon, muss man da wirklich warten bis die Wäsche fertig ist? Wie lange dauert sowas da?

Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?