Wie sagt man es richtig auf Spanisch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bin keine Frau, aber hacerse (machen) el pelo habe ich im Spanischen noch nie gehört. Entweder arreglarse (richten), cortarse (schneiden) oder teñirse (färben) el pelo oder eben einfach ir a la peluquería (zum Friseur [wörtl.: in den Frisersalon] gehen).

Du stellst das Haar ja nicht her (vgl. auch preparar la comida im Gegensatz zu hacer la comida).

Von daher, mein Tipp (als hochwertige Diskussionsgrundlage):

- ¿Cuándo queréis arreglaros/cortaros/teñiros el pelo?
- ¿Cuándo váis a la peluquería?

Oder:

- ¿Cuándo queréis hacerlo del pelo? (...die Sache / das Vorhben / das ... mit den Haaren machen)
- ¿Cuándo queréis haceros el nuevo look? (... den neuen Look machen lassen)

Ach ja: ebenso sind all solche Aktionen immer auf die Person(en) selbst bezogen, d.h. in Spanien schneidet man sich die Haare, operiert man sich, hat eine Hochzeit usw. auch wenn eigentlich der Friseur die Haare schneidet, der Chirurg operiert und die Hochzeit ein Bekannter/Verwandter hat. Es gibt hier also eine Vereinfachung, wo jedoch jeder weiß was gemeint ist.

¿Cuando quieren hacerlo sus pelos?

Mehrzahl. Wann wollt ihr euch eure Haare machen lassen. Es sei denn es wäre nur ein Einzelner und der hätte nur noch ein einziges Haar.  ;-)

In Mittelamerika wo ich spanisch gelernt habe gibts kein "vosotros"  (2. Person plural), da sagt man in Mehrzahl immer ustedes (3. Pers. plural), egal ob unter Bekannten oder Fremden.  Auch sonst weicht es etwas ab, daher sind meine Vorschläge nicht unbedingt auf der Iberischen Halbinsei immer zutreffend, auf den Kanarischen Inseln jedoch schon.


Was möchtest Du wissen?