Hallo liebe Community, Ich weis die Frage zur urlaubsberechnung wurde bereits zig mal beantwortet jededoch hab ich doch eine sehr konkrete Frage.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

dein freier Tag wird nicht als Urlaubstag berechnet, auch nicht ein Feiertag wenn er auf einen Wochentag (wie in diesem Fall, Montag) fällt. Du brauchst auch nicht an deinem freien Tag arbeiten. Dein Urlaub fängt am Die 09.08. an, musst du auch Samstags arbeiten? Dann wären es 5 Urlaubstage. Wenn du am 16.08. auch noch Urlaub beantragst hast, wären es 6 Urlaubstage.  Zeige deiner Chefin auf einem Kalender die entsprechenden Urlaubstage, die du nehmen willst, wahrscheinlich kommt sie mit dem Feiertag nicht klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Urlauberrin
25.07.2016, 12:04

Vorerst danke für deine Antwort, ja ich muss auch Samstag arbeiten. Damit ich es richtig verstehe ich habe den Montag frei ab dem Dienstag Urlaub bis Dienstag und sie rechnet dann 6 Urlaubstage ? 

0

@familiengerd vielen Dank für deinen Kommentar, Kling alles logisch aber wie viele Std muss ich den dann an den besagten Montag arbeiten? Mal bin ich 4 Std am Tag geplant mal 10std mal 9 Std ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
25.07.2016, 14:42

Du musst an dem Montag ja nicht arbeiten.

Mit den anderen Urlaubstagen Dienstag bis Samstag hast Du Dein Wochensoll an Arbeitsstunden schließlich "erledigt".

Wenn Du trotzdem am Montag arbeiten willst (oder sollst - was Du nicht musst), dann sind das gut zu schreibende Mehrarbeitsstunden!

0

Was möchtest Du wissen?