Hallo liebe community, habe auf von einem e-bay verkäufer ware bestellt per mail aber nach 6 wochen noch immer nichts erhalten wurde nur vertröstet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bist auf den klassischen Betrug reingefallen, vor dem seit Wochen und Monaten in den sozialen Netzwerken und in den Medien gewarnt wird. Da kann ich nur sagen: Selber schuld, wenn man so dumm ist und Geschäfte außerhalb des Käuferschutzes abwickelt. Nimm es als Lehrgeld. Die Ware wirst du niemals sehen.

Das kann man aber auch netter formulieren ^^

0
@district987

wie gesagt über e-bay wars nicht möglich aber gibt es keine möglichkeit er hat einen e-bay shop und verkauft ware gewerblich 

0
@bostjan

Du hast außerhalb der Ebay-Plattform ein Geschäft abgewickelt. Das unterliegt nicht mehr dem Käuferschutz und auch nicht mehr den Ebay-Richtlinien. Und netter sagen bringt bei solchen Leuten wie dir nichts. 

Seit langer Zeit wird immer wieder in den Medien gerade jetzt vor Weihnachten vor diesen Betrügern gewarnt. Der Shop existiert mit Sicherheit nicht und die Adresse ist ein leerer Briefkasten an einer Garagenwand irgendwo im Nirgendwo.

Jeder Depp kann einen Ebay-Shop eröffnen. Und solange es so gutgläubige und naive Menschen wie dich gibt, haben die Betrüger Erfolg. Es wird dir auch nichts bringen, einen Anwalt zu beauftragen. Dann schmeißt du nur gutes Geld dem schlechten hinterher. Also lerne aus der Geschichte und mach solche Dummheiten NIE WIEDER.

0
@perledersuedsee

danke für die antworten, 

aber den gibts wirklich er ist auf e-bay hat über 800 verkäufe 2016 getätigt dort, nur war leider wirklich zu naiv und hab mir nit viel gedacht weil ich nicht mit paypal bezahlt habe

es ist auf e-bay die gleiche adresse wie auf der homepage

kann ich nicht wenigstens noch wo was machen das nicht andere auf so nen betrüger reinfallen   

0
@bostjan

Du kannst ihn bei Ebay melden. Aber nutzen wird dir das jetzt auch nichts mehr. Du kannst zu seinem Shop hinfahren und prüfen, ob es diesen Drecksack wirklich gibt. Dann kannst du immer noch einen Anwalt einschalten. 

0

Was möchtest Du wissen?