hallo liebe Bücher lieb haber was muss euer buch ausmachen damit ihr es nicht mehr hergebt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ein spruch meiner großmutter: ein buch welches es NICHT wert ist, ein ZWEITES MAL gelesen zu werden, ist es AUCH NICHT wert ÜBERHAUPT gelesen zu werden. HEUTE WEISS ICH, DASS SIE RECHT HATTE.

Ich könnte praktisch überhaupt keins meiner Bücher jemals hergeben. Ich lese sehr viel, aber viele Bücher leihe ich auch nur in der Bücherei aus. Zu den Büchern, die ich selbst besitze (und das sind immer noch eine ganze Menge), habe ich fast schon so etwas wie eine persönliche Bindung. Ich weiß, wann und wo ich sie gelesen habe, aufgrund wessen Empfehlung bzw. wer sie mir geschenkt hat, was mich an der Geschichte berührt hat... Zwischen den Seiten von Urlaubsbüchern ist Sand und Salz, in anderen steht eine Telefonnummer oder ein Autogramm... Jedes Buch für sich ist etwas besonderes. Ich will sie alle aufbewahren, um sie an liebe Menschen zu verleihen oder mal meinen Kindern zu schenken.

Coole idee ja genau die die liebe zu einen Buch hält ewig viele habe ich schon über 10 jahre was die mitmachen mussten bäder strände und undund i love it

0

Ich an deiner Stelle würde nichts ausmisten. Für mich können Bücher auch besondere Erinnerungen und Erfahrungen sein, besonders die die man vor Ewigkeiten gelesen hat. Ich könnte es nicht übers Herz bringen eines davon wegzuschmeißen, vielleicht solltest du es dir nochmal überlegen

Aber ich ziehe zu meinem Freund und der hat kein platz 20 sind bei meiner mutter fünf bei kumpels und 120 sind noch da denn rest wie kochbücher und so tue ich weg wirklich gute Bücher wirde ich nie weg tun

0

Also mein absolutes Lieblingsbuch ist im Moment "Serienunikat" ❤︝😝

Worum geht es ?

0

Was möchtest Du wissen?