hallo Leute Muss man für einen Vorkurs in Studienkolleg Bochum Geld bezahlen?

1 Antwort

Ich deneke,Vorkurs ist Studienkolleg. Ja Sie müssen ein bisschen Geld bezahlen. Das hängt vom Studienkolleg ab, dass Sien wie viel bezahlen müssen.

Aufnahme an die ETH Zürich?

Hallo,

ein Studium an der ETH Zürich wäre ein großer Traum von mir. Nun habe ich auf der Uni-Website die Aufnahmekriterien recherchiert, wonach ich auf drei verschiedene Kategorien gestoßen bin: Prüfungsfreie Zulassung, reduzierte Aufnahmeprüfung und umfassende Aufnahmeprüfung. Nun habe ich gesehen, dass ich mit meiner österreichischen AHS-Matura mit 1.0 Schnitt und den verlangten Fächern eigentlich in die prüfungsfreie Zulassung hineinfallen würde (also eine Zulassung ohne vorangegangene Aufnahmeprüfung), was mir persönlich seltsam erscheint: Ich denke, an einer so renommierten Universität braucht man so etwas wie das "gewisse Etwas", um ohne Aufnahmeprüfung aufgenommen zu werden. Weiters denke ich, dass es Tausende andere Bewerber mit so einem Zeugnis gibt, wie läuft hier de Selektion? Wo ist hier der "Haken"?

Bitte um aufklärende Antworten, LG

...zur Frage

Wie auf Informatikstudium vorbereiten?

Ich fange jetzt im Wintersemester mein Informatikstudium (mit Mathe als Anwendungsbereich) an der FU Berlin an. Haben vielleichz einige von euch schon das Informatikstudium hinter sich, oder stecken mitten drin, und können mir sagen, wie ich mich am besten darauf vorbereiten kann? Ich habe auf jedenfall eingeplant zu den ganzen Organisationsveranstaltungen und Brückenkursen zu gehen. Vielleicht war ja sogar jemand von euch an der FU und kann mir sagen wie der Einstieg ins Studium war.

...zur Frage

techniker weiterbildung/finanzielles/anmeldung/einige Fragen?

Guten Tag

ich möchte mich gerne zum Techniker weiterbilden lassen & würde gerne wissen wie das genau mit der Anmeldung & dem finanziellen geregelt ist.

ich hab mich auf der online Seite einer Schule einwenig informiert aber noch keinen Kontakt zu ihnen aufgenommen. Ich hab mir paar Formulare angesehen für die Anmeldung zum Vorkurs in Vollzeit das insgesamt 1845 € kostet. Muss man das Geld im vorraus bezahlen oder wird das über das Aufstiegs-Bafög geregelt? Der Kurs würde im Mai nächsten Jahres beginnen, könnte das bis dahin überhaupt noch klappen, bis das alles evtl genehmigt wird? ich weiß nicht an wen ich mich jetzt zuerst wenden sollte, an die Bafög stelle oder mich schonmal bei verschiedenen Schulen bewerben? bin einwenig überfragt, weil ich ja erst das Geld brauche bzw die finanzielle absicherung um mich dort überhaupt bewerben zu können? ich weiß auch nicht welche Formulare ich alles benötige für die zuständige Bafög stelle.

Nachdem ich kein Ausländer bin entfällt ja das Formular? genauso wie das Formular über die Lebensgefährtin.

Zurzeit bin ich kurzfristig Arbeitslos/Arbeitssuchend geworden & warte noch auf die Bearbeitung meines Antrages, stellt das grundlegend ein Problem dar bei der Bafög beantragung oder bei der Bewerbung bei der Schule? Muss ich wahrheitsgemäße Angaben bei der Agentur machen? weil ich zu befürchten habe das Sie einen dann kürzen werden, wenn man so etwas vor hatt, oder gibts von deren Seite auch Förderungen dazu? & welche Förderungen kann man sich alle beantragen wenn man so etwas vor hatt & noch bei seinen Eltern lebt, gibts von der Bafög Stelle überhaupt den Bonus wenn man ein Kind hatt aber woanders lebt?

Entschuldigung für die ganzen Fragen aber ich bin überfordert was ich jetzt genau als erstes machen sollte & wie ich das eben alles am schnellsten & komfortabelsten in die Wege leite.

ps: Meine Rechtsschreibfehler & mein etwas falsch Strukturierten Text Aufbau dürft ihr behalten ^^

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Hat ATU mein Auto kaputt repariert / Defekt nach Reparatur?

Hallo,

mein Auto war letzte Woche zur Inspektion bei ATU. Bei Abgabe des Autos hat alles funktioniert. Es gab keine Vorzeichen, das irgendwas in Zukunft kaputt gehen könnte. Als ich das Auto hingebracht habe, war ich sogar noch dabei wie der nette Mann in der Werkstatt alle Funktionen wie Blinker, Scheibenwischer, Licht, Hupe usw geprüft hat. Alles hat funktioniert und er hat das auch notiert.

Nun zu meinem Problem. Als mein Bruder das Auto am Abend abgeholt hat, bemerkte er bereits auf dem Nachhauseweg, dass etwas nicht in Ordnung war. Ich dachte er bildet sich das ein, weil er das Auto sonst nie fährt. Als ich dann am nächsten Tag gefahren bin, merkte ich dass die Blinker nicht funktionierten, die Lichthupe war ohne Funktion, die Scheibenwischer funktionierten nur in Kombination mit Wischwasser und ließen sich dann nicht mehr ausschalten, Nebelscheinwerfer waren auch außer Betrieb. Als wir das Auto am nächsten Tag zu ATU zurück brachten, checkten sie es erneut, kamen zu dem Entschluss, dass der Lenkstockschalter (?) oder Blinkerschalter defekt wären und sie das nicht reparieren können. Wir sollen doch bitte zum Fachhändler gehen (Renault).

Renault kam heute zum selben Ergebnis (Blinkerschalter kaputt). Die haben natürlich bei ATU angerufen um denen die Rechnung zu geben, aber die wehren sich diese zu bezahlen.

Jetzt zu meiner Frage:

Kündigt sich ein Defekt dieser Art an oder kann das wirklich so plötzlich innerhalb von 3 Stunden ATU Aufenthalt passieren? Hatte NIE irgendwelche Aussetzer dieser Funktionen. Habe ich eine Chance, dass ATU die übernimmt, mindestens zum Teil? Wenn ja, was muss ich dafür tun? Da ich gerade die (nicht gerade billige) Inspektion bezahlen musste, habe ich jetzt kein Geld dafür übrig. Und ich brauche das Auto dringend.

Bin für jeden hilfreichen (!) Kommentar dankbar. Dumme Sprüche á la "Wer zu ATU geht ist selber Schuld." dürft ihr sehr gerne behalten.

Vielen Dank :)

...zur Frage

Kündigung der Arbeit wegen Studium - arbeitslos melden?

Da ich beschlossen habe ein Studium zu beginnen und umzuziehen, habe ich meine derzeitige Arbeit zum 31.08.2013 gekündigt um dann zum Wintersemester anfangen zu können. Heißt, ich wäre im Septbember arbeitslos (die Tage brauche ich aber für Umzug, Vorbereitungen etc.) Eigentlich beginnt das Studium im Oktober aber ab dem 30.09.2013 fängt ein Vorkurs an den ich belegen werde.

Muss ich mich für den September arbeitslos melden? Wenn ich erst im Oktober zur Uni gehen würde bestimmt (um später Leistungen zu bekommen, falls ich nicht gleich einen Job haben sollte) aber wie ist, wenn der Vorkurs Ende September beginnt?

Danke

...zur Frage

Hochschule Bochum einschreiben?

Hallo allerseits

Ich habe heute meine Bestätigung bekommen, dass ich den Eignungstest für Architektur an der Hochschule Bochum bestanden habe. Nun stand in der E-Mail, dass ich mich bis zum 01.08. eingeschrieben haben muss. Ich habe mich allerdings auch noch an anderen Unis bzw Fachhochschulen beworben. Mein Traum wäre in Aachen zu studieren. Doch eine Zusage oder eben Absage bekomme ich erst Ende August. Nun würde ich mich in Bochum einschreiben, falls es an keiner anderen Uni klappt, und muss dann ja auch Geld bezahlen. Wenn ich aber eine Zusage für Aachen bekomme, würde ich natürlich gerne dort hin. Ich kann mich doch dann in Bochum nochmal exmatrikulieren, oder??

Und was ist dann mit dem Geld, welches ich ja schon vor der Einschreibung bezahlen musste?

Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?