Hallo Leute,bin ich normal?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r freitod,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüsse

Leif vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Geh zur Ernährungsberatung und halte Dich an die Vorschläge, dazu solltest Du Dich täglich ganz viel bewegen (flott zu Fuß gehen, Rad fahren, schwimmen). Zahnspange ist ein vorübergehendes Übel, das solltest Du durchstehen. Und für eine Brille kann man nichts, eventuell solltest Du auf Kontaktlinsen umstellen. Gegen die Symptomatik bei Allergien gibt es Medikamente und man sollte die Allergene nach Möglichkeit vermeiden.

Das Leben ist nicht immer ein Zuckerschlecken, ich bin jetzt 45, seit meinem 17. Lebensjahr ist meine Nierenerkrankung bekannt, mit fast 18 musste ich das erstemal zur Dialyse, wurde transplantiert, bin seit 17 Monaten wieder an der Dialyse, das Leben geht trotzdem weiter und ich genieße jeden Tag.

Mach dir mal nicht so viel sorgen. Die meisten vond einen problemen sind garnicht so schlimm in wirklichkeit. die sind nur so schlimm weil du es dir so schlimm redest. es ist doch nix dabei fett zu sein. Ich bin auch mega fett und geh trotzdem mit freunde ins schwimmbad oder freibad. das geht doch nur dich was an. und wenn du gern isst dann ist das deine sache. deine wampe ist bezahlt. was du futtest und wieviel ist auch deine sache. lass doch die anderen glotzen. sind vielleicht nur neidisch weil du dir nix draus machst und sie sich selber wegen jedem mist peinlich finden. zahnspange krigst irgendwann los. und brille ist doch egal. haben doch voll viele. solltest nur nicht den fehler machen dann nix für dein aussehen zu tun und das als ausrede zu benutzen. auch wenn man fett ist kann man sich coole klamotten anziehen. wenn du ne wampe hast sind männerbrüste was ganz normales. ich kenn keinen dicken der die nicht hat. dafür bist du kuschliger wie die waschbrett-typen. steh einfach selbstbewusst dazu das du da einfach anders bist. überleg dir das mal mit was anderem. wenn auf der straße ne fett aufgetunte corvette vorbei donnert drehst du dich auch um un kuckst. sollte der deswegen sein auto verschrotten? wenn du ein öko bist sagst jetzt vielleicht ja. aber viele denken sich - hey coole kiste.

Die Antworten unten sind schon super! Geh auch mal zu deinem Kinder- und Jugendarzt und schildere ihm/ihr wie es dir geht. Selbstmordgedanken haben viele Jugendliche, auch solche, denen es scheinbar gut geht. Sie gehören zur Auseinandersetzung mit dem Heranwachsen, mit dem Leben und der Endlichkeit. Wenn du dich dick und hässlich fühlst, kannst du in einer Jugendkur betreut abnehmen und an Selbstbewusstsein gewinnen. Du kannst dort sehen, dass es viele Menschen wie dich gibt. Hast du gestern den Nobelpreisträger für Literatur in den Nachrichten gesehen? Er ist ein dicker, hässlicher Amerikaner, aber cool drauf und dadurch sympathisch! Surfe mal durchs Netz und suche dir einen Chat für Menschen, die wie du denken und suche gezielt nach positiven Anregungen. Viel Glück!!!

Hallo,

Selbstmordgedanken? => Das ist nur ein davonlaufen von dir selbst, gepaart mit Selbstmitleid

Allergien haben viele => ich auch (wahrscheinlich hast du halt einige mehr) Brille haben viele => ich auch, da ich keine Kontaktlinsen tragen kann; hast du das richtige Modell, stehen Mädls darauf Zahnspange hast du nicht ewig => bei mir war es jedenfalls so Essgewohnheiten => klingt doch eh gesund Gewicht => da kann man doch was machen und Sport kann das Gewebe straffen. (du hast ja keine Ahnung, was sich unter der Kleidung der Anderen verbirgt)

Lerne dich slebst zu mögen und respektiere dich selbst (tust du ja sogar Anderen gegenüber). Dass ist das Anziehenste überhaupt!!!

Glaub' mir - ich hab's probiert und es hat geklappt. Achso - ich hab' übrigens auch nocht eine Glatze. => who cares ;o)

Solche Gedanken wie du sie hast, haben viele Mal. Das vergeht wieder.

Hi,

Also Selbstmord zu begehen wäre totaler Blödsinn... Du bist nur mit deinem Leben unzufrieden.... Das kann man ändern....

Wenn du bestimmte Lebensmittel nicht magst, ist es doch nicht schlimm.... :-)

Eine Diät sollte dein kleines "Brustproblem" lösen. Ich hatte das selbe Problem und habe dann angefangen Diät zu machen, und wollte deswegen auch nie schwimmen gehen... Ich habe dann alles vor Augen gehabt und wollte anfangen zu "Leben" und habe dann halt angefangen eine Diät zu machen....

Aber du bist deswegen doch keine Fehlgeburt oder sowas... ganz im Gegenteil... du bist ganz normal..

  1. Eine Zahnspange trägt man nur für eine gewisse Zeit.
  2. Brillen können schön sehr sein, wenn du dir nicht mit Brille gefällst, trage Kontaktlinsen
  3. Du bist mit deiner Figur unzufrieden - dann mach Sport, geh zu einer Ernährungsberatung und lass dir helfen.
  4. Schwimmen ist für dickere Menschen sehr geeignet. Sprich mit dem Bademeister, vielleicht ist es möglich, das du ein T-Shirt während des Schwimmens trägst. Andernfalls geh so wie du bist (unter Wasser sieht es eh keiner), mit der Zeit wirst du mehr Selbstbewusstsein entwickeln
  5. Selbstmord ist keine Lösung

Was möchtest Du wissen?