Hallo Leute, Zuviele Eier?

13 Antworten

Speziell in Deutschland wurde in den letzten Jahren eine große Kampagne gefahren mit der Behauptung Eier würden nicht den Cholesterinspiegel erhöhen. Gefährlicher Weise ist vollkommen falsch. Es gibt viele unabhängige Studien die zeigen dass Eier sehr wohl den LDL-Blutcholesterinwert erhöhen, und damit auch das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen vergrößern. In den USA ist es deshalb inzwischen sogar verboten Eier als "gesund" zu bewerben.

Hier eine Auswahl unabhängiger Studien:

http://citeseerx.ist.psu.edu/viewdoc/download?doi=10.1.1.549.6029&rep=rep1&type=pdf

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/7019459

http://ajcn.nutrition.org/content/73/5/885.full

http://www.bmj.com/content/314/7074/112

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10704618

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/9001684

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/1534437

https://www.faseb.org/portals/2/pdfs/opa/11419_faseb.pdf

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3603726/

Eier sind eine gesündesten Lebensmittel die es gibt. Vorallendingen das fettreiche Eigelb. Es gibt indigene Völker, da wird schwangeren Frauen traditionell viele Eier zu essen gegeben, damit die Nachkommen gesund zu Welt kommen.

Natürlich gibt es wie bei jedem Lebensmittel auch hier ein zuviel. 1-2 Eier täglich ist optimal. Vier Eier sind auch noch ok. Besser du isst zuviel Eier, als zuviel Kartoffelchips, wenn du verstehst was ich meine..

schau mal hier:

AFP t-online 27.12.2012

Ein Wettessen hat einen Tunesier das Leben gekostet. Der 20-jährige habe für eine Wette mit Freunden in Kairouan 28 rohe Eier auf einen Schlag verzehrt, berichtete der Radiosender Shems FM. Er habe die Wette damit gewonnen, aber kurz darauf über Magenschmerzen geklagt. Noch bevor er ins Krankenhaus gebracht werden konnte, sei der Mann gestorben. http://nachrichten.t-online.de/tunesien-mann-isst-28-rohe-eier-und-stirbt/id_61467798/index

35

Rohe Eier können mit Salmonellenbelastet sein...

0

Was möchtest Du wissen?