Hallo leute wie genau muss ich vorgehn wenn ich abitur machen will aber grad mal den normalen hauptschulabschluss und eine erfolgreiche ausbildung hab?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

im Nachhinein die Matura/das Abi nachholen ist auf Abendschulen oder dgl. möglich.

Wenn du mitten im Berufsleben stehst wäre das eine gute Möglichkeit.

Hast du gerade mal einen Ausbildungsabschluss musst du dich erkundigen, ob du "in deinem Alter" nochmals die Schulbank drücken kannst.

Aber so oder so, ist ein normaler Hauptschulabschluss dehnbar. Ein Notendurchschnitt von Minimum 1,5 wäre optimal, damit du den Lernstoff nachholen kannst, bzw. mit dem Lernvolumen mithalten kannst.

4 Jahre Gymnasium Unterstufe sind schon eine heftige Angelegenheit, dann weiter bis zum Abi ist eine weitere Hürde. Das mit einem Hauptschulabschluss wird sehr schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gloxu
30.11.2016, 09:25

Okay mein Hauptschulabschluss notendurchschnitt war 3.0 oderso und vom nichtbestandenen quali 3.7 bei meiner ausbildung hab ichs mit nem 4er schnitt geschafft und etz arbeite ich seit 1 jahr normal und werde bald 20  jahre alt :/

0

Was möchtest Du wissen?