Hallo Leute, was meint ihr wuerden wir den Krieg gegen die Russen gewinnen Europa und die Usa wenn es zum Krieg kommen sollte? Den wird es irgendwann geben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich weiß nicht ob es im Krieg große Gewinner gibt...

Es müsste diesen Krieg nicht unbedingt geben, wenn man gewillt und fähig wäre zu kommunizieren und den Kapitalismus durch eine Gemeinwohl-Ökonomie ersetzen würde... 

alle Unternehmen könnten sich monatlich und jährlich global gute Ziele setzen und diese verfolgen... Egal was passiert - man versucht konstruktiv damit umzugehen... lösungsorientiert auf gute Weise... so könnte sich die Gesamtsituation weltweit nach und nach immer mehr zum Guten verändern... 

Den wird es irgendwann geben?

Irgendwann ist relativ. Kann auch in 300 Jahren passieren. Die nachfolgenden Generationen werden diesen Krieg nicht erleben. 

Damit ist auch der Rest der Frage überflüssig.

Die Frage stand Gestern haargenau an dieser Stelle. Verlangst du eine Widerholung, oder hast du sie nicht gelesen?

Noch einmal: Einen Weltkrieg kann keiner gewinnen. Fuer ganz Bescheuerte vielleicht einen Phyrussieg. Das heisst, wir haben gewonnen, allerdings alles verloren, sogar unser Leben. 

Ich glaube solche Fragen sollte man nicht so in der Öffentlichkeit stellen. Das gehört sich nicht und verletzt die russischen Mituser. Schließlich haben wir Frieden und das ist auch gut so. Ich denke die Menschheit hat verstanden das solche Auseinandersetzungen im Ausmaß wie die ersten beiden Weltkriege keinen wirklichen Sinn ergeben.

Ich lasse mal mit Absicht die aktuellen Kriege in Syrien usw. weg. Denn diese passen nicht zu Deiner Frage.

ArjunasPfeil 02.07.2017, 10:09

Wieso sollte es mich verletzen wenn Europäer dumme Fragen stellen? Das Bildungsniveau in Europa ist mir gut bekannt.

1
Nixplan0815 02.07.2017, 10:22

Trotzdem muss so eine blöde Frage nicht sein. Die Leute schauen zuviele Filme und spielen zuviele Ballerspiele.

0
NicoBayer 03.07.2017, 23:28
@Nixplan0815

Nur weil man über etwas nicht spricht heißt es nicht das es verschwindet, das nicht sprechen über Dinge die jemanden beschäftigen sorgt meist früher oder später zu gewalttätigen Konflikten oder gegen Erscheinungen durch fehlenden Dialog. Es wäre also schon klug wenn dieser unten stattfindet damit der auch noch oben in der Politik landet.

0
Nixplan0815 06.07.2017, 13:25

Lieber Nico was hat man denn davon sich in Friedenszeiteb mit so einer Frage in der Öffentlichkeit zu beschäftigen??? Welchen wahren Nutzen hat man, wenn man diese Frage gerade hier stellt? Kann man diese Frage nicht privat an Stellen richten wo man eine private Antwort bekommt? Warum muss man diese Frage quasi diskutieren? Dies hier ist eine Lobby für normale Fragen des Leben. Sicherlich gehört der Krieg auch dazu aber sobald es um diese Art von Frage geht, sehe ich diese in und dieser Lobby gestellt, als verfehlt an.

0
Nixplan0815 06.07.2017, 13:26

Schade dass man Beiträge nicht bearbeiten kann. Sorry für die Schreibfehler.

0

Zu diesem Krieg wird es nie kommen, weil ihn keiner überleben würde. Also hat keine Seite Interesse daran ihn anzuzetteln.

Wie oft wird dieser Schwachsinn noch durchgekaut?

Nein, in einem Krieg gibt es nur Verlierer, gerade bei Kämpfen von Großmächten

Nein. Russland hat noch die komplette asiatische Seite (z.B. China) hinter sich...

Was möchtest Du wissen?