Hallo Leute müssen Autofahrer in allen Kreuzungen den Fußgänger immer durchqueren lassen wenn die recht oder links abbiegen (Ohne Zebrastreifen ohne Lampen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

StVO § 9 Abbiegen, Wenden und Rückwärtsfahren

(3) Wer abbiegen will, muss entgegen kommende Fahrzeuge durchfahren lassen, Schienenfahrzeuge, Fahrräder mit Hilfsmotor und Fahrräder auch dann, wenn sie auf oder neben der Fahrbahn in der gleichen Richtung fahren. Dies gilt auch gegenüber Linienomnibussen und sonstigen Fahrzeugen, die gekennzeichnete Sonderfahrstreifen benutzen. Auf zu Fuß Gehende ist besondere Rücksicht zu nehmen; wenn nötig, ist zu warten.

Fußgänger kann man nun mal naturgemäß nicht "durchfahren" lassen, sie haben aber dennoch - wie jeder "Geradeausverkehr" - gegenüber dem Abbieger Vorrang.

 

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da sind Fahrzeuge bevorrechtigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Michael69
05.10.2016, 03:29

Ich habe das allerdings vor Jahren so gelernt, dass die Fußgänger in diesem Fall Vorrang haben.

Gruß Michael

0
Kommentar von claushilbig
28.02.2017, 00:07

Das sieht StVO § 9(3) anders:

(3) Wer abbiegen will, muss entgegen kommende Fahrzeuge durchfahren lassen, Schienenfahrzeuge, Fahrräder mit Hilfsmotor und Fahrräder auch dann, wenn sie auf oder neben der Fahrbahn in der gleichen Richtung fahren. Dies gilt auch gegenüber Linienomnibussen und sonstigen Fahrzeugen, die gekennzeichnete Sonderfahrstreifen benutzen. Auf zu Fuß Gehende ist besondere Rücksicht zu nehmen; wenn nötig, ist zu warten.

Die Fußgänger haben genau so wie anderer "Geradeaus-Verkehr" gegenüber Abbiegern Vorrang ...
 

0

Was möchtest Du wissen?