Hallo Leute, meine Frage: 'MPD hat bei 70% unspezifische Wirkung auf Hyperaktivität, nicht jedoch auf Impulsivität (...).' Was bedeutet hier unspezifisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

unspezifisch: "nicht auf eine bestimmte Krankheit einwirkend, der allgemeinen Stimulation des Organismus dienend (z. B. von Reiztherapien)"

(Duden, Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke)

Beispiel: Antibiotika können eine unspezifische Wirkung haben. Das heißt, sie wirken gegen verschiedene Bakterien, sie wirken eher allgemein. Wenn der Arzt die Bakterienart bestimmt hat, kann er ein spezifisches Antibiotikum einsetzen, das besonders oder nur gegen diese Bakterienart wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genauer Zusammenhang? So klingt es komisch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?