Hallo Leute mein Kater ist 4wochen alt und wenn er spieln will greift der immer meine finger an also meine hand warum und beisst auch daran usw?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil er mit 4 Wochen noch bei seiner Familie sein sollte um mit seinen Geschwistern zu spielen und bei seiner Mutter zu saugen. Katzen toben miteinander und gehen dabei nicht gerade zimperlich um. Du bist kein richtiger Ersatz und musst jetzt darunter leiden. Bringe ihn wenn möglich zurück, er sollte mindest bis zur 12. Woche bei seiner Mutter sein. 

Mit vier Wochen ist ein Kätzchen noch nicht ohne Mutter überlebensfähig. Was ist denn aus seiner Mutter geworden? 

Es dürfte schwierig werden, den Kleinen hochzupäppeln. Aufzuchtmilch alle paar Stunden, Bäuchlein massieren, Parasiten aus dem Fell bürsten. 

Dass das Tierchen mit deiner Hand rauft in Ermangelung eines Geschwisterchens, ist normal, kleine Katzen trainieren so ihre Reflexe. Und ihr Sozialverhalten. Sie balgen die ganze Zeit miteinander und mit allem, was sie erwischen.

Es gibt natürlich Unterschiede zwischen liebevollem Beißeln, kräftigem Raufen und echtem Zubeißen. 

Bring dem kleinen Teufelchen rechtzeitig bei, nicht zu fest zuzubeißen, sonst kriegst du Probleme, wenn er groß wird. Ruf gellend AU!, setz ihn weg und ignoriere ihn eine Minute lang. So macht das die Katzenmutter auch.

Auch ich kann nur sagen, dass vier Wochen zimlich jung ist, um eine Katze von ihrer Mutter zu trennen.

Aber mal abgesehen davon ist das spielen und an den Fingern knabbern ein Liebesbeweis. Die Katze braucht bewegung und hat sich dich als Spielpartner ausgesucht.

Ich würde dir raten, ein Buch über Katzen zu kaufen oder im Internet zu recherchieren, um herauszufinden was deine Katze alles braucht und was die Zeichen der Katze bedeuten.

Katzen sind sehr komplexe Wesen und nicht immer leicht zu verstehen. Vielleicht hat sie hunger oder aber sie möchte nur Aufmerksamkeit.

Lerne deine Katze richtig kennen und du wunderst dich irgedwann über nichts mehr.

Liebe Grüße,

Loeweherz2000

Khaled11 19.07.2017, 23:15

Danke dir

0

Hallo,

zum Alter des  Kleinen wurde bereits alles gesagt.

Es wird kein Problem sein, ihm das abzugewöhnen. Wenn er größer ist, kann es logischerweise ziemlich unangenehm werden, sollte er die Hand weiter als Spielzeug ansehen.

Wenn er es wieder versucht, nimm die Hand weg, sag nein, geh mit der Hand wieder in seine Richtung und streichle ihm einmal über den Rücken. Das alles gaaaaanz langsam und ruhig.

Nimm dann ein Spielzeug und lenke seine Aufmerksamkeit darauf.

Das machst du immer, sobald er nach der Hand hachelt. Er muss einfach nur verstehen, dass Hände zum Streicheln da sind, nicht zum Fangen.

Hat bei unseren Kitten immer geklappt; bin bei dir also zuversichtlich.

Wenn er nur lieb mal am Finger knabbern will, dann lass ihn ruhig.

LG

Vier Wochen??? Wo hast Du den Kater her? Der müsste ja noch bei der Mutter sein. Der wird an Deinem Finger saugen wollen,Milch saugen. Denke ich mir.

Er will nur spielen aber er sollte eigentlich bis 12 Wochen bei seiner Mutter und seinen Gedchwistern sein

Was möchtest Du wissen?