Hallo Leute... Mein Freund hat mir gesagt das ich ihr lange und das er keine zweite braucht.. Was sollte ich darunter verstehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Echt schwierig zu beantworten, weil es sich hier um einen Dialekt handelt, der je nach Aussprache andere Bedeutung haben kann. Ich gehe davon aus, dass du ihm genügst, er keine andere will.

Es könnte aber auch so gemeint sein: Du reichst mir vollauf! Noch eine Frau würde ich nicht ertrage (eine ist mehr als genug!).

Aber wie gesagt, es ist wahrscheinlich ein Kompliment. Er ist wahrscheinlich ein Typ, der gern eine Freundin hat, aber nicht notwendigerweise braucht. Wenn du gut auf ihn aufpasst, und ihn nicht allzusehr nervst, hast du sehr wahrscheinlich einen treuen und loyalen Partner bis ans Ende deiner Tage.

Aber ein Romeo wird der nicht mehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dass er normalerweise mindestens zweigleisig fährt, aber jetzt mal davon genug hat und sich mit dir allein zufrieden gibt. wahrscheinlich hat ihm eine andere, von der du nichts weisst, den laufpass gegeben. ihm ist es vorläufig zu stressig diese parallelwelten mit mehreren frauen aufrecht zu erhalten und zu organisieren.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ece55
29.08.2016, 22:27

Er hatte mal ne 5 jährige Beziehung die sehr schlecht vollendet wurde.... Und das er davon in Depression geriet ... 

0

Ich sehe das als ... Kompliment.  Er bekommt von Dir alle Befriedigung, die er braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt soviel wie, dass er keine zweite Frau braucht. Du bist die einzige die er benötigt um glücklich zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ece55
29.08.2016, 22:17

Ich weiss es nicht.. Ich bin irgendwie am Ende.... Es klingt für mich als ob ich für ihn nur ausreichend wäre und das er viel hübschere bekommen kann.... :(

0

Er braucht nur dich. Du reichst ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"langen" heißt auch so etwas wie "reichen", also Du reichst ihm, er bräuchte keine zweite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?