Wenn ich morgen beim Stromanbieter anrufe bekomme ich dann auch sofort (morgen schon) Strom?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit der Übergabe wird der Stand eh festgehalten, mit welchen du dich anmelden musst. Es ist überhaupt kein Problem wenn du morgen anrufst, das funktioniert noch reibungslos bis sogar 6 Wochen nach Einzug ohne in die Grundversorgung beim örtlichen Lieferanten zu fallen. Vielleicht informierst Dich vorher noch über passende Tarife. 

In sofern der Zähler nicht gesperrt oder ausgebaut ist, sollte Strom auch jetzt schon anliegen. Normalerweise kommt niemand vom Netzbetreiber (der im übrigen zuständig für die Versorgung ist) vorbei und klemmt dich an.

Wenn der Zähler gesperrt oder ausgebaut ist, wird dies natürlich mit einem Anruf beim Stromanbieter nicht getan sein.

Woher hattest Du denn den Strom  für  Renovierung, oder sonstiges?

Man meldet sich doch nicht erst am Tag des Einzuges beim Stromanbieter.

An einem Montag ohne Vorankündigung? Frag sie doch einfach mal. Mehr als "nein" können sie nicht sagen. Ist aber nicht sehr wahrscheinlich.

Welchen Anbieter hatte dein Vormieter? Bei dem ist es noch am wahrscheinlichsten.


Eher nicht.

Was möchtest Du wissen?