Hallo Leute, Kaufvertrag auch gültig, trotz Unterschrift mit Filzstift und nur als Bild vorhanden?

5 Antworten

Ein Kaufverträg entsteht durch zwei Übereinstimende Willenserklärungen oder durch konkludentes handeln.

Eine schriftform ist bei normalen Kaufgechäften nicht zwingend notwendig.

Durch das Zahlen der ersten Rate hat der Käufer ganz eindeutig dem Kaufvertrag zugesteimmt.

Eine andere Sache ist das mit dem "Geld kriegen". Wenn der Käufer nicht zahlt stehtst du erstmal dumm da. Das ist Sache vom Zivilrecht, das heißt du müsstest einen Rechtsanwalt beautragen, dann kommt es zu einer Gerichtsverhandlung. Die ganze Aktion die kostet dann einfach nur Zeit, Nerven u nd Geld.

2

Es gibt natürlich auch den mündlichen Vertrag, mit einem Schriftlichen habe ich nun was in der Hand. Wäre die Beauftragung eines  Inkassounternehmens nicht möglich? 

0
50
@DethlefPeter

Könntest auch beim Gericht einen Mahnbescheid verschicken.

Aber gut gemeinter Rat: sofern es sich nciht um viele hundert Euro handelt, verbuch das unter Lehrgeld.

Die ganze Aktion das Geld zu bekommen, das bringt nur schlechte Laune und kostet einfach nur Zeit und noch mehr Nerven.

0

Es gibt nur sehr wenige Vertragsarten, wo schriftlich zwingend erforderlich ist. Deiner gehört eindeutig nicht dazu.

Durch die 1. Rate ist erkennbar, dass ihr beiden einen Kaufvertrags abgeschlossen habt. Herausreden kann er nicht. Sofern er nicht zahlt, kannst du einen Mahnbescheid bzw. Klage vor Gericht einreichen. Ob sich das lohnt, musst du entscheiden.

Wenn du die ASG noch bei dir hast, dann is alles gut. Wenn du so clever warst, und die Knifte bereits nach der ersten Rate versendest hast, nennt man das Lehrgeld. Unterschrift is Unterschrift. Egal mit was. Nur schriftliches zählt. Alles andere kann jeder abstreiten. In deinem Fall würde ich diesen ganzen 'neumodigen' Mist....ich zeig dich an..mimimi mein Anwalt......lassen und es auf die gute alte Tour regeln. Hinfahren und das Geld abholen. Persönlich sind 90% der Spargel nicht so mutig, wie auf Ihrem HardcoreFacbook Account. Ich hab den Mist schon durch. Bin damals auch hingefahren und der feine Herr hat mit dann das Objekt von seiner Mama überreichen lassen...ohne Worte.

Darf Mietvertrag durch Neuen Vertrag ersetzt werden?Ist Dieser Rechtskräftig?

Meine Heizkosten waren im Mietvertrag inclusive.Nach kurzer Mietzeit drängte mich der Vermieter einen Neuen zu unterschreiben,weil die Heizkosten separat abrechenbar gemacht werden sollen.Bei nicht Unterschrift des Vertrages folgt die Kündigung.Ist der neue Vertrag überhaupt Rechtsgültig? Darf der Vermieter das?

...zur Frage

Ab wann ist ein Vertrag mit ratenzahlung gültig?

Hallo! kann mir jemand sagen, ob ein Vertrag zum Kauf eines Pferdes, welcher eine Ratenzahlung beinhaltet, wirksam ist ab Unterschrift des Vertrages (war im Oktober 13) oder erst ab Zahlung der ersten Rate ( ab Januar 14)?

Danke schonmal im Vorfeld!!

...zur Frage

Vertragsänderung ohne Unterschrift gültig?

Guten Abend, Mein Auftraggeber hat mir einen nicht unterschrieben Vertrag geschickt, diesen habe ich mit meiner Unterschrift zurückgeschickt, und ihn angemahnt, dass er mir bitte denn Vertrag ebenfalls unterschrieben zurückschicken soll, das tat er, aber er hat handschriftlich bei der Laufzeit des Vertrages das Jahr geändert, aber habe ich doch eigentlich nicht unterschrieben oder? Ist der Vertrag jetzt rechtens? VG

...zur Frage

Iphone 6s ist das betrug?

Hallo :)

Ich habe vorhin dieses Angebot gefunden: http://www.ebay.de/itm/Apple-iPhone-6S-16GB-64GB-128GB-Spacegrau-Silber-Rose-Gold-NEU/262459808710#rpdCntId

Ist das nun ein Fake (scam) oder ist das ehrlich?

Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Mcfit Vertrag alleine kündigen ohne Erziehungsberechtigten?

Zu Beginn des McFit Vertrages war ich noch Minderjährig weswegen ich nicht alleine den Vertrag unterzeichnen durfte. Mittlerweile bin ich volljährig geworden.

Darf ich den Vertrag nun alleine kündigen oder muss noch die Unterschrift von den Eltern drauf.

...zur Frage

Vertrag rechtens?

Hallo,ich habe einen Fitnessvertrag abgeschlossen,der ab dem 26.06.2012 beginnen soll. Ich habe Probetrainings gemacht und festgestellt,dass dieses Studio mir nicht zusagt. In meinem Vertrag steht der beginnt zum 26.06.2012 und auch die Unterschrift mit der Bestätigung des Vertrages wurde mit dem Datum zum 26.06.2012 datiert. Ist dieser Vertrag überhaupt rechtens und kann ich diesen ohne Probleme kündigen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?