Hallo leute kann mir einer helfen?! Es geht um Schwarzfahren mit der DB und S-Bahn

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zahl dein Ticket, sonst holt die Bahn sich einen Titel und pfändet dir dein Konto. Das kostet dann nicht mehr 40 Euro, sondern kann 200 Euro oder mehr werden. Ausserdem kannst du eine Anzeige bekommen, die kostet dann noch mehr.

gutefrage6781 08.01.2011, 15:07

es können sogar über 500€ werden..! also lieber gleich zahlen

0

Nein, einfach so holen können sie es sich nicht. Du wirst zunächst eine Anzeige erhalten und es kommen Anwaltskosten etc. hinzu. Eventuell auch Mahngebühren für die Bearbeitung etc. Falls du dann nicht bezahlst, geht das sehr warscheinlich vor Gericht. Ich würde lieber bezahlen und die Summe gering halten. Das kann nur teuer werden.

gutefrage6781 08.01.2011, 15:06

er schreibt ja wie es wäre, wenn er nicht auf die brife vom anwalt reagieren würde...dann würde es zwangsläufig zu einem verfahren gegen ihn kommen

0

wenn die DB /deren Anwälte einen Pfändungs und Überweisungsbeschluss mit der Zwangsvollstreckung bei Gericht einreicht bekommen sie deine Kontonummer ... dann ist dein Konto so lange gesperrt bis der Betrag überwiesen ist, oder du mit denen was ausgehandelt hast und sie damit einverstanden sind und dann dein Konto wieder freigeben...also du wirst nicht drumrum kommen es zu bezahlen.. Wenn du auf die Briefe nicht antwortest, dann kommt ein Mahnbescheid, wenn du da immer noch nicht antwortest, wird dieser rechtskräftig... dann kommt Zwangsvollstreckung ..irgendwann

PPanther 08.01.2011, 15:10

und wenn du ganz großes Pech hast, kommt noch eine Anzeige wegen Erschleichung von Leistungen, was Schwarzfahren ist!(Straftat)

0

natürlich können die es früher oder später pfänden, du wirst dann per richterlichen beschluss gezwungen deine kontodaten rauszurücken

Erst mal wird es teuerer. Letztendlich wird natürlich gepfändet. Die kommen schon an ihr Geld.

Was möchtest Du wissen?