Hallo Leute, ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir mit einer Aufgabe helfen würdet. Die Aufgabe lautet...?

3 Antworten

Rechne doch am besten mit Zahlen durch.

100 € Einkauf. 

Beim 19% Einkauf 

100 € ≙ 119%
x ≙ 100%
x = 100*100/119 = 84,03 €

Beim 7% Einkauf (gleicher VK-Preis)

100 € ≙ 107%
x ≙ 100%
x = 100*100/107 = 93,46

Jetzt ausrechnen, wieviel mehr das zweite x ist.

93,46/84,03 = 1,112

Also 11,2 % mehr

(bestimmt kann man das auch noch kürzer rechnen)

... Ja kann man ^^

119/107 = 1,112

1

Wenn ein Produkt Brutto 1 kostet, wie viel kostet es dann bei den beiden Möglichkeiten? Und dann musst du nur noch schauen, wie viel größer die eine Zahl als die andere ist. 

Gleich groß da die Umsatzsteuer ans Finanzamt geht und den Nettoerlös damit nicht verändert. Der Bruttopreis kann nicht gleich sein.

Hmm ja ok, aber das ist eine Matheaufgabe ( mit Prozent) aber ich bin stehen geblieben. Wenn da zumindest ein Preis stände.

0

Erlös ist nicht profit.

0

Der Verkaufspreis ist immer der gleiche.

Wenn ein Steakbrötchen 5 € kostet, ist es ein Unterschied, ob man davon 7% oder 19% ans Finanzamt abtragen muss.

0

Was möchtest Du wissen?