Hallo Leute, ich würde gern bei UPS anfangen wollen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Problem sind halt die Subunternehmer.

Bei der Post ist es so, das Neueinstellungen nur als Subunternehmer erfolgen. Du trägst zwar auch eine gelbe dHL Uniform, nur dein Lohn bekommst du dann von einer anderen Firma, und zwar zu Deutlich schlechteren Konditionne.

Bei Hermes ist es sogar noch viel schlimmer.

3000 Euro als Paketfahrer zu verdienen, das ist als Neueinstellung fast schon utopisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nesti993
19.06.2017, 20:35

@blackhaja

Danke schonmal für deine Antwort.
Ich weiß wie das bei den restlichen Paketdiensten angeht. Deswegen würde ich ja auch niemals wo anders anfangen und erst recht nicht bei DHL der drecksschuppen.

3000€ brutto stimmt aber, steht so auf der Seite bei UPS und ich war ja schonmal dort mich vorstellen.

0

Als ob man 18€ pro stunde bekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nesti993
19.06.2017, 20:33

@snickers32

Mach folgendes.
Geh auf die UPS Seite unter Stellenangebote.
Dann wählst du Baden-Württemberg aus und schaust nach Freiburg-Umkirch. Als Paketzusteller.
Dort siehst du dann die Zahlen schwarz auf weiß.
Außerdem hab ich mich ja auch schon vorgestellt da und mir wurde es selbst da gesagt.

Hier bei mir ist der Verdienst halt besser als in restdeutschland.

0

Was möchtest Du wissen?