Hallo Leute, ich wollte wissen was die unterschiede der Daktyloskopie und dem Genetischem Fingerabdruck sind?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Daktyloskopie untersucht die Fingerabdrücke. Also die Spuren, die optisch sichtbar durch die "Rillen" auf den Fingern verursacht werden.

Genetischer Fingerabdruck bezeichnet die Untersuchung von biologischen Spuren, die DNA enthalten, auf ihre DNA; es handelt sich um eine chemische (biochemische) Untersuchung.

"Genetic Fingerprinting" wurde diese Untersuchung deshalb genannt, weil sie in der forensichen Wissenschaft eine Spur ebenso eindeutig einem bestimmten Individuum zuordnen kann wie es auch ein mechanischer Fingerabruck tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?