Hallo Leute, ich überlege mir die Umweltpräme zu nutzen?

3 Antworten

Hallo!

Diese "Prämie" ist im Ganzen ein ähnliches Lockmittel wie 2009 die Abwrackprämie war bzw. im Grunde Augenwischerei. Zwei meiner Kollegen haben sich das Ganze überlegt um ihre älteren Dieselwagen abzuwracken, es aber sein gelassen nachdem sie merkten, dass man doch weitaus weniger spart als suggeriert wird. 

Ich würde eher schauen, was man für einen Gebrauchtwagen bekommt. Nur weil es sich nicht um einen Jahreswagen, sondern um einen Gebrauchten von vllt. 2014 oder 2015 handelt muss der nicht schlechter sein.

Ich würde mal auf die Ausstattung achten, sind diese für 21-23k € nur mit "Trendline" oder hat deine Wahl für 27k Alufelgen, Comfortline, etc.?

Hat Alufelgen, Distanzregelung , Tempomat, KEIN Xenonlicht, KEIN Panorama Dach, hat keyless go, hat come home and leave Licht, hat sprach Steuerung, navi, parktronic was so piepst, Automatik , schaltwippen, berganfahr Hilfe.

Das sind so die relevanten Sachen

0

Die Prämie bekommt man doch nur wenn man einen Neuwagen kauft? Ansonsten habe ich mein Euro4 umsonst Schrotten lassen

Auf Neuwagen bekommt man 8000€ Prämie, auf Jahreswagen 6000€

0

Was möchtest Du wissen?