Hallo Leute ich muss mich zwischen einem Samsung galaxy s7/s7edge und einem iphone 6s/6s+ entscheiden welches würdet ihr nehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eines der Letzteren, auch wenn ich nicht genau weiß, wie das dir hilft.

Am allerwenigsten den schiefen, teureren Bruder des S7.

Da offenbar nicht genügt, dass die Frage schon mehrfach gestellt wurde:



Seit dem S6 hat Samsung eine stark negative Entwicklung in Sachen Kundenorientierung vollbracht. Anstatt die Möglichkeiten der User auszuweiten, reduziert Samsung diese, weil ihnen die Durchsetzung ihres Design-Ideals wichtiger ist als die Kundschaft (sinngemäß wurde dies tatsächlich von Mitarbeitern ausgesagt). Für einen Global Player ist diese Entwickung ausgesprochen desolat. Kaum in der Praxis auffällige Besserungen, diverse Verschlechterungen.

Das krumme Display ist "Idiotenfutter" der Marketing-Abteilung, das (ebenso wie 3D Touch, das aber keinen Aufpreis verursacht) über fehlende Innovationen hinwegtäuschen und die emotionalen Käufer in die Läden treiben soll. Ein technischer Mehrnutzen ist nicht vorhanden, diverse von Samsung angeprahlte Neuerungen nie erschienen, der Aufpreis aber gehaltvoll. Viel Schein, wenig dahinter. Solltest du dich folglich von Samsung nicht abbringen lassen, rate ich dir zumindest von der Bananenversion ab. 

Hier und auf Fansites von Samsung bemerke ich zuhaus, dass das S7 von typischen Krankheiten befallen ist. Die Akkulaufzeit variiert zwischen Nutzern sehr stark, hier wurde allein heute mehrfach gefragt, was es mit der auf einmal so trägen Reaktionszeit einiger Exemplare auf sich hat. Dazu kommt die allgemeine Bloatware von Samsung. 

Andere Hersteller sind weniger oft in den Medien, schlagen die Galaxy S aber im Gesamtpaket und besonders in der Kundenfreundlichkeit, wie das G5. 

Weitere Vergleiche findest du zuhauf im Netz. Unterm Strich ist die S Reihe seit dem 5 für mich nicht mehr als seriös anzusehen. Wenn ein Androide, Damm vom LG, Oneplus oder einem anderen Entwickler, ansonsten das 6S. Im Folgenden noch ein Beitrag aus dem IT-Fachforum.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das samsung s7 nehmen, weil ich zum einem apple doof finde, da man sich da nicht bzw sehr schlecht mit "nicht-apple" computern etc verbinden kann & ich das s7 edge und generell die Handys mit edge nicht schön und total unpraktisch finde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dovahkiin11
23.04.2016, 00:51

Lass mich raten, die Kopplung eines iPhone mit einem Windows Rechner hast du bisher ganze Null Mal getätigt? Da noch kein Mac vorliegt, ist diese Kombination unter meinen Geräten seit Jahren Standard. Das Argument ist wenig mehr als ein Irrglaube.

0
Kommentar von marieiram2000
23.04.2016, 00:53

Eigentlich ja nicht, bei mir & vielen anderen hat es nie funktioniert und deswegen ist es kein Irrglaube. Aber bitte dann frag nicht

0

s7edge eindeutig ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

von diesen 4 taugt das s7 am meisten
denn:
-edge ist absolut unnötig. habe es selber und benutze es nie
-beide iPhones unterstützen keine Speicherkarte das s7 dagegen schon

ende...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?