Hallo Leute! Ich muss ein Portfolio zu Das Bildnis des Dorian Gray erstellen und dazu in der Sekundärliteratur recherchieren Ich habe aber leider nichts gefund?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

* Houston Baker: ''A Tragedy of the Artist: „The Picture of Dorian Gray“.'' In: ''Nineteenth Century Fiction.'' 24, 1969.
* Joseph Carroll: ''Aestheticism, Homoeroticism, and Christian Guilt in „The Picture of Dorian Gray“.'' In: ''Philosophy and Literature.'' 29, 2005.
* Regina Gentz: ''Das erzählerische Werk Oscar Wildes.'' Lang, Frankfurt am Main 1995, ISBN 3-631-48849-1 
* Michael Patrick Gillespie: ''Picturing Dorian Gray: Resistant Readings in Wilde’s Novel.'' In: ''English Literature in Transition, 1880–1920.'' 35, 1992.
* Hiltrud Gnüg: ''Dandy und Narziß. Oscar Wildes Erzählung »The Picture of Dorian Gray«.'' In: ''Kult der Kälte. Der klassische Dandy im Spiegel der Weltliteratur.'' Metzler, Stuttgart 1988, ISBN 3-476-00641-7, S. 292–312.
* Sheldon W. Liebman: ''Character Design in „The Picture of Dorian Gray“.'' In: ''Studies in the Novel.'' 31, 1999.
* Wolfgang Maier: ''Oscar Wilde: „The Picture of Dorian Gray“. Eine kritische Analyse der anglistischen Forschung von 1962 bis 1982.'' Lang, Frankfurt am Main 1984, ISBN 3-8204-5238-9 (Zugleich [[Dissertation]] an der [[RWTH Aachen|Technischen Hochschule Aachen]] 1984).
* Hans Mayer: ''»Rollenspiel zwischen Bürgermaske und Skandal«: „Das Bildnis des Dorian Gray“.'' In: Norbert Kohl (Hrsg.): ''Oscar Wilde im Spiegel des Jahrhunderts.'' Insel, Frankfurt am Main / Leipzig 2000, S. 234–242. ISBN 3-458-34339-3.
* [[Joyce Carol Oates]]: ''The Picture of Dorian Gray: Wilde’s Parable of the Fall.'' In: ''Critical Inquiry.'' 7, 1980.
* Manfred Pfister: ''Oscar Wilde: „The Picture of Dorian Gray“.'' Fink, München 1986, ISBN 3-7705-2348-2.
* Jörg W. Rademacher: ''Betrachtungen zur Geschichte von „The Picture of Dorian Gray“ oder: Wer hat Angst vor Wildes Skandalroman?'' In: Oscar Wilde: ''Das Bildnis des Dorian Gray. Der unzensierte Wortlaut des Skandalromans.'' Coesfeld, Elsinor 2012, ISBN 978-3-942788-04-5, S. 189–255.
* Christa Satzinger: ''The French Influence on Oscar Wilde’s „The Picture of Dorian Gray“ and „Salomé“.'' Mellen, Lewiston 1994.
* Michael Szczekalla: ''Zwischen Provokation und Parodie: Gedanken zu „The Picture of Dorian Gray“.'' In: Oscar Wilde: ''Das Bildnis des Dorian Gray. Der unzensierte Wortlaut des Skandalromans.'' Coesfeld, Elsinor 2012, ISBN 978-3-942788-04-5, S. 7–14.

Das hast du dir alles schon durchgelesen und nichts gefunden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jiBoy02
01.05.2016, 16:38

ich brauche Internetquellen, mit den Büchern kann ich leider nichts machen, weil ich die kaufen muss.

0

Mehr hat da leider nicht hingepast also hier noch mehr:

...gefunden. Im Internet habe ich auch schon gesucht und bin nicht fündig geworden. Ich muss aber wissen, wie Literaturwissenschaftler das Werk deuten, und das schon zu morgen...

Liebe Grüße

j.iBoy02

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?