Hallo Leute, ich habe mich schon seit langem gefragt ob es diese Gesichtsmaschine, die man aus den ganzen Agenten-Filmen kennt, wirklich gibt ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Falls Du diese Computer bzw. Programme meinst, mit denen man ein sogenanntes Phantombild erstellen kann, das müsste es ja schon länger geben. Da sagt man dann: Der Kopf ist so und so groß, die Augenfarbe, Größe des Mundes etc., das kann man dann alles eingeben und so entsteht nach und nach das Phantombild. Ob man das dann auch tatsächlich einlesen kann und der Computer dadurch die Identität des Kriminellen herausfinden kann, weiß ich nicht. Die Technik von heute ist allerdings schon recht fortgeschritten. Es gibt solch eine Szene übrigens in dem James-Bond-Film "In tödlicher Mission" (vielleicht meinst Du den ja zufällig?)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bongo99
25.02.2016, 09:20

Ja genau !! Gibt es das wirklich?

0

Was für ne Gesichtsmaschine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?