hallo leute ich habe gleich einen gerichtstermin und mir ist übel wenn ich dran denke auch als zeuge ich habe attest pflicht kann die schule mir sozialstunden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast ja vom Gericht eine Vorladung zu deiner Zeigenaussage bekommen.

Diesen Brief zeigst du so bald wie möglich in der Schule vor. Dann wirst du ja sehen was die sagen. Entweder denen reicht das so, oder wenn nicht musst du dich am Gericht nach der Verhandlung in der Geschäftsstelle melden. Da solltest du dann eine Bestätigung bekommen wann du im Gericht warst. 

Dann holst Du Dir bei der Geschäftsstelle eine Bestätigung, dass Du bis zur Uhrzeit X bei Gericht warst.

Das Gericht stellt , auf Wunsch eine Bestätigung über den Notwendigen Zeitraum ihres Aufenthaltes aus !

 Im Vorfeld reicht ihre Ladung als Entschuldigung 

Die Schule nicht, aber das Gericht, hast du sag ich mal in der Schule was zerstört kann der Richter dir z.b 30 Sozialstunden in einer Schule aufdrücken, wo du dann z.b Graffitis weg machen darfst

ne, denke nicht. Vielleicht kannst du dir vom gericht was unterschreiben lassen, dass du hin musstest. Oder du legst der schule den brief vom Gericht als beweis vor.

Was möchtest Du wissen?