Hallo leute ich habe eine bartagame und wie lange darf oder kann ich sie alleine lassen und mit wie viel futter?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo

Wegen dem Futter wäre wichtig, wie alt das Tier ist.

Hier siehst du zusammengetragen auf was du genau achten musst: http://www.bartagamen.keppers.de/zusammenfassung.html

Dort findest du auch einen Link mit einem Wochenplan. Jungtiere bekommen noch täglich Lebendfutter, ab ca. 6 Moanten wird reduziert, dass man bei 12 Monaten bei  alle 7-14 Tage Lebendfutter angekommen ist.

Grün schön rohfaserreich von draußen: Löwenzahn, Vogelmiere, Wegerich, Beerenblätter, Klee usw.

Es wäre schon gut, wenn jemand regelmäßig nach dem Tier schaut:

Kot entfernen, schauen ob die Lampen alle gehen, Futter geben usw.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?