Hallo Leute, ich habe Cubase 5 und nutze als Interface einen Behringer XsenyxQ502.

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In Cubase hast du in jedem Kanal neben dem roten, runden Knopf einen kleineren Knopf wo ein kleiner Lautsprecher abgebildet ist. Wenn du den anklickst hörst du das fertig bearbeitete Signal ZUSÄTZLICH zu dem was du durchs Mischpult hörst.

Also musst du das Mischpult so einstellen, dass du das Direkte Signal nicht mehr hörst, sondern nur das Signal vom Computer zu hören ist.

Aber ich kann mir schon vorstellen, wo das hinführt: Latenzen.

Wie du die wegbekommst, verrate ich dir wenn du so weit bist :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

altesvatl 12.03.2014, 23:15

Das funktioniert !!!!!! Das ist ja peinlich, aber vielen, lieben Dank für den Tipp !!! Da klickt man hier und da, aber auf den Lautsprecher habe ich nicht geklickt. Latenzen sind auch im Rahmen. Also vielen Dank noch mal für die vielen Stunden Nervenkrieg, die Du mir erspart hast.

:o)

1

Was möchtest Du wissen?