Hallo leute ich hab mal ein frage. Ist ein Fachhochschulabschluss auch ein Realabschluss?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, ein Fachhochschulabschluss ist wesentlich höher zu bewerten, auch ist dieser im Regelfall berufsqualifizierend - im Gegensatz zum Realschulabschluß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scherzbold! Ein Fachhochschulabschluss ist zwei bis drei Nummern größer (höher). Der beinhaltet ein abgeschlossenes Studium mindestens bis zum Bachelor.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, denn für den musst du auf eine sogenannte Fachhochschule gehen. die dauert nochmal zusätzlich 2 Jahre. Dann hast du dein Fachabi (Fachgebundenes Abitur).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du die Fachhochschulreife oder einen Abschluß ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kowtham26
25.01.2016, 18:28

Normalen Abschluss

0

Was möchtest Du wissen?