hallo leute ich brauche hilfe für pokemon go?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist doch immer wieder erstaunlich, dass Leute extra betrügen, nur um anderswo ein Rattfratz zu fangen.

Geh raus und beweg dich, dafür is die App gedacht und du kriegst neben der Bewegung, die gut ist, auch so hin und wieder ein seltenes Pokemon.
Grade erst ist wieder ein Youtubevideo aufgetaucht, wie das legal ohne Cheaten schnell funktioniert, aber ich will jetzt nicht spoilern.

Ich hab auf dem Weg zur Arbeit mal nebenbei ein Aquana eingesammelt, ohne Evoli überhaupt gesehen zu haben.

Solltest du übrigens nicht zu oft versuchen, denn Niantic hat schon viel Erfahrung mit Geolocation sammeln können, da es nicht ihr erstes Projekt dieser Art ist. Und genauso haben sie sich mit dem Beschiss dabei vertraut gemacht.

Beispielsweise wird auch über dein Google-Konto abgeglichen, wo du steckst und der Standortverlauf der letzten Tage und Wochen herangezogen.
Da wird dir keiner abnehmen, dass du an einem Tag in Dtl bist, am nächsten in New York, dann den nächsten wieder in Dtl und dann in Japan oder sowas.

Die Admins schauen im Hintergrund nach solchen Vorkommnissen in ihren Datenbanken und du wirst erst merken, dass sie dich beobachten, wenn dein Account eingeschränkt oder sogar komplett gesperrt wird.

In diesem Sinn: Hab Spaß mit den Pokemon, schließ dich einer Gruppe an, die sammelt und beweg dich ab und zu mal, auch wenn du am Anfang dazu so gar keine Lust hast, später wird es dir fehlen, wenn du dich mal dran gewöhnt hast und einen Tag aussetzen musst.

Wenn die Erweiterungen mit Kämpfen in der offenen Welt und tauschen kommen, entgeht dir sonst noch viel mehr.

valvaris 31.08.2016, 13:39

Übrigens - ist nur meine Meinung, aber vielleicht interessiert dich das Argument.

Wenn du Pokemon zuhause fangen willst, dann nimm nen Emulator am PC und spiel dort die Konsolenspiele angefangen von Rot, Blau und Gelb bis zu X und Y.

Da kannst du noch sehr viel schneller sehr viel mehr fangen und musst nicht erst umständlich Möglichkeiten suchen, zu bescheißen.

0
NexoG 31.08.2016, 13:41

eigentlich gehe ich ja immer raus wenn ich pokemon go spielen nur heute nicht weil alle meine Freunde nicht da sind und ich krank bin

0
valvaris 31.08.2016, 13:43
@NexoG

Du gehst aber auch wenn du gesund bist, nicht mal eben nach New York. Damit hattest du dir den Bann verdient und nicht mit dem Emulator.

Und auch zuhause kannst du das eine oder andere Pokemon so fangen und die gesammelten Bonbons nutzen, um dann halt deine Freunde zu stärken oder zu Entwickeln.

0
NexoG 31.08.2016, 13:42

Ich habe omega rubin und alle anderen Spiele die davor raus gekommen sind bin schon sehr lange ein pokemon fan.

0

Du hast einen Softbann bekommen. Das merken die wenn du innerhalb von einer Stunde oder so plötzlich in new york bist und dann wieder in Deutschland. Wenn du das machen willst dann immer über nacht warten. Also morgen früh z.b nach new york dann tagsüber da spielen und übermorgen früh dann wieder nach deutschland.

BlockenOwnz 31.08.2016, 13:22

Oder einfach normal spielen, so wie 90% der anderen auch.

1
Fredde324 31.08.2016, 13:25
@BlockenOwnz

Naja ich nutze es auch hin und wieder. Sehe es aber eher als chancenausgleich. Wohne auf dem Dorf und hier fängste kaum was und gibt ganze 3 Stops und 1 Arena im ganzen ort. Jeden Tag in die nächste Stadt fahren klappt zeitlich einfach nicht. 

0
valvaris 31.08.2016, 13:33
@Fredde324

Ich wohn auch in nem Kuhdorf, dafür hab ich Aquana gefangen und noch kein Evoli ;)

Wo weniger los ist, kriegst du auch mal bessere Pokemon.

0
Fredde324 31.08.2016, 13:34
@valvaris

Ja schon aber an die Städter kommen wir so trotzdem nicht ran. :) 

0
valvaris 31.08.2016, 13:35
@Fredde324

Ich schon. Mein Bruder in Dresden is nich weiter als ich.

0
Fredde324 31.08.2016, 13:37
@valvaris

Vielleicht zockt der ja nicht ganz so viel. Bin jetzt level 31 und hab 135 verschiedene gefangen :). Dank einer woche central park :D. Ist für mich halt nen spaßgame. Hab kein interesse daran da jetzt jeden tag 5-6h rein zu stecken. 

0

Musst nun 40 mal den selben Pokéstop in der Nähe drehen, direkt danach direkt wieder schließen.

logbkzv 31.08.2016, 13:29

Rede nicht wenn du keine Ahnung hast!

So hat es bei mir geklappt und bei vielen Videos in YouTube auch.

0
valvaris 31.08.2016, 13:34
@POKEMONGOzocker

Und dann soll der Bann wieder aufgehoben werden ? Das beweifel ich aber eher mal. Aber selbst wenn, die Bans werden gespeichert und nach einem Softbann kriegste auch irgendwann mal nen Hardbann - heißt Ciao.

0

Hast nen Soft-Bann. Das kommt davon wenn man versucht zu betrügen :)

NexoG 31.08.2016, 13:22

wo sied man das ?

0
BlockenOwnz 31.08.2016, 13:23
@NexoG

Das sieht man gar nicht. Es ist so, da du keine Pokéstops mehr nutzen kannst u. auch keine Pokemon mehr fangen kannst.

0
BlockenOwnz 31.08.2016, 13:27
@NexoG

30 min - 1 Std. Wenn das häufiger vorkommt kann es sein, dass sie dich perma Bannen

0

Was möchtest Du wissen?