Hallo leute ich bin zurzeit am überlegen ob ich meinen PC aufrüste oder mir einen neuen kaufen soll?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

wenn Dir das Gehäuse optisch gefällt kannst du es natürlich behalten ;)

Nun zu den Komponenten:

  • Prozessor: Der Intel i7-2600 ist für aktuelle Spiele noch vollkommend ausreichend! Ich selber besitze den i7-2600k, und bin voll zufrieden bei Spielen Wie GTA 5, Battlefield 4,...
  • Mainboard: Total o.k.!
  • Grafikkarte: Deine Grafikkarte ist ja schon etwas älter, ich würde Dir empfehlen hier als erstes Geld zu investieren! Welche musst du letzendlich selber entscheiden, ich besitze die Radeon R9 290 und die funktioniert super! Zusammen mit 8GB Ram und dem i7-2600k bei Battlefield 4 in Ultra (bei 30% Lüftergeschwindigkeit also nur leicht hörbar und das in einem extrem kleinen Gehäuse: BitFenix Phenom M mit nur suboptimaler Luftströmung) habe ich um die 45 FPS!
  • Sonstiges: RAM reicht auch aus, CPU Lüfter musst du eventuell mal reinigen oder einen neuen besorgen. Meine Empfehlung: Eine SSD! Dein Mainboard unterstützt 6 GB/S und würde deinen PC um einiges schneller machen! Z.B. diese hier: http://www.amazon.de/SanDisk-PLUS-120GB-Interne-520%C2%A0MB/dp/B00S9Q9UKS/ref=sr\_1\_2?ie=UTF8&qid=1446564418&sr=8-2&keywords=ssd
    Ich besitze die Ultra-Version und bin für den Preis vollkommen zufrieden! Dazu noch einen Gehäuselüfter (oder auch mehr) und dein PC ist leise und wieder schnell ;) Einen neuen kaufen kann ich Dir also nicht empfehlen!

Bei Fragen schreib mir :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Harris8897
03.11.2015, 17:37

Danke erstmal für deinen ausführlichen Kommentar :)

Bei der Grafikkarte habe ich zwei fragen man sagt doch das die Geforce karten besser mit einem Intelprozessor funktonieren oder irre ich mich da?

Würde denn mein jetziges Netzteil mit den neuren Grafikkarten klar kommen?

Also würdest du mir empfehlen meinen jetzigen Lüfter zu entsorgen (kann man sehr schlecht sauber machen) und mir einen neuen zuholen?

Kann man einfach mehrere Lüfter anschließen ohne das dass Netzteil den Geist aufgibt?

Das mit der SSD klingt aufjedenfall gut:)

0

Hey,

Hättest du nicht so ein gutes budget, ürde ich dir empfehlen, das Netzteil gegen ein L8 bequiet, die Gtx gegen eine R9 380 und den Prozessor gegen einen i5 4690 einzutauschen.

Aber überlege dir den Computer zu verkaufen u mnochmal geld zu haben und davon kaufst du dir dann den neusten auf dem Markt zusammenstellbaren!

Ein Beispiel im Anhang!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

macht der Rechner beim Starten ungewöhnliche Beeptöne?

Wird die Grafikkarte im Gerätemanager tatsächlich aufgeführt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inquisitivus
03.11.2015, 22:36

Wasn da los?

0

Ich würde mit der Grafikkarte noch bis Ende 2016 warten, weil da die Pascal GPUs von Nvidia kommen (einfach googln) dann wäre es unnötig jetzt Geld dafür auszugeben. Spar doch bis dahin und kauf dir dann einen neuen mit DDR4 und neuer Skylake architektur. 

Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komplett neu. Mit 1000 Kommste hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?