Hallo leute ich bin noch nicht so erfahren im Thema Sex und wollte daher nach guten Technicken fragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gute Techniken ist so eine Sache...es gibt keine...es gibt auch keinen besonders guten Plan an die Sache heran zu gehen...was ich dir für einen Tipp geben kann ist REDEN.. es ist sehr wichtig mit dem Partner...oder Partnerin über Vorlieben zu reden. Je mehr ihr über den anderen wisst, desto besser ist es. 

Dann solltet ihr es ruhig angehen...Sex hat keinen Startschuss und es ist nicht vorbei sobald der Mann gekommen ist. (Also es sollte bitte nicht so sein!!!!!) Lasst euch Zeit...vor allem beim Vorspiel. Das klingt vielleicht wenn man es schreibt langweilig aber man kann es sehr spannend gestalten. 

Abwechslung ist wichtig...und man kann sich gegenseitig bisschen ärgern. Egal ob man sich nun mit der Hand gegenseitig befriedigt oder mit den Lippen/ den Mund. Egal was ihr tut, Hauptsache ihr sprecht es miteinander ab, ob es ok und erwünscht ist und ihr geht die Sache ruhig und gelassen an. 

Dazu kann ich nur noch sagen, dass jeder Mensch andere Vorlieben im Bett hat...die einen haben es gern ruhig und romantisch...die anderen mögen es hart. Man kann sich steigern...darüber reden und gemeinsam Dinge ausprobieren. 

Vergiss alles was man in Pornos sieht, das ist nicht echt. 

Sex ist meiner Meinung nach einer der schönsten Dinge die man lernen kann ;) wenn du noch spezielle Fragen hast dann kannst du die ja stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Nicken ist keine geeignete Technik, auch Tech-Nick von Saturn wird Dir nicht weiterhelfen.

Technik kommt mit Übung, die Sache ist ja eher praktischer Natur als theoretisch zu erklären.

Trotzdem: Zum guten Sex gehören vereinfacht gesagt:

  • Sauberkeit
  • Zärtlichkeit
  • Sanftes Vorspiel
  • Kenntnis der weiblichen Anatomie
  • Das Wissen, dass Rammeln sehr oft nur beim Mann zum Ziel führt
  • "Mut" zum Oralverkehr ohne sich sinnloserweise zu ekeln
  • Die Fähigkeit, die Klitoris ohne Navi zu finden
  • Der Mut, offen miteinander zu reden, was beide mögen, bzw. ausschließen
  • Die Fähigkeit, gemeinsam drüber zu lachen, wenn's bei den ersten Malen nicht so recht klappt.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du nicht etwas zu jung dafür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?