Hallo Leute habe eine frage ich habe vor bald ein busführerschein zu machen ,habe leider 5 Punkte in Flensburg wegen schnellfahrens könnte das ein Problem sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die grundsätzlichen Bestimmungen des Punktsystems, insbesondere der Punkterahmen und die zu ergreifende Maßnahmen sind in § 4 StVG verankert.

Aufgrund dieser Vorschrift sieht der "Punktetacho" bei 4 bzw. 5 Punkten vor:
Unterrichtung des Betroffenen von seinem Punktestand und gleichzeitige Ermahnung. Dem Betroffenen soll bewusst gemacht werden, dass ein weiterer Anstieg der Punkte auch zu weiteren Maßnahmen bis zum Entzug der Fahrerlaubnis führen kann. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass durch die freiwlllige Teilnahme an einem Fahreignungsseminar zu einer Punktereduzierung (1 Punkt) führen könnte.

Mehr sieht das Recht nicht vor. Es liegt zwar grundsätzlich ein Eignungsmangel vor, ein Entziehungsgrund durch die Verwaltungsbehörde jedoch nicht. 

Ich kann mir deshalb nicht vorstellen, dass dein Eignungsmangel dazu führt, dir die Erweiterung der Fahrerlaubnis zu untersagen.

Danke  für deine  Kommentar du hast  mir ganz  schön Mut gemacht 😆inzwischen  mache ich  gerade meine Fahrstunden  als  busfahrer  😂😆

0

Schoooon 5 Pkte? Busfahrer? Dann geht dein Lappen aber noch schneller in Urlaub.

Was möchtest Du wissen?