Hallo Leute habe ein dickes Problem?

3 Antworten

Es ist sehr Wichtig das du den Weg gehst den du möchtest. Mehr Schule ist heutzutage eine gute Sache und ich denke du siehst das schon richtig. 

Du bist fast volljährig, erkundige dich und schau dass du auf der nächsten Schule angenommen wirst, geh notfalls zum Jugendamt.

Ich kenne doch einige die Trotz widerstand der Eltern sogar studiert haben. Einige haben sich bis vor Gericht gewehrt und recht bekommen.

Es geht um eine Zukunft, deine Eltern sollten dich fördern und nicht behindern. Aber das ist sehr oft leider nicht so.

Drum ich wünsche dir viel Erfolg beim weiter machen. Wenn du das wirklich willst schaffst du das auch.

Liegt es daran dass dir die Abteilung im Krankenhaus nicht gefällt oder warum willst du lieber zur Schule als dahin, weil du meintest ja auch dass du nicht wirklich gut in der Schule bist bzw. warst... Wieso wollen alle dass du FSJ machst? Bewirbt dich einfach heimlich am Beruflichem Gymnasium (falls du die Eignung hast) oder an einer anderen Schule, wenn du angenommen wurdest gehst du zu deiner Mutter und sagst ihr dass du deinen Abschluss jetzt machen willst und dagegen wird sie ja nichts haben wollen wenn du schon angenommen wurdest usw.

LG

Mein problem ich mache gerade fachabitur höher bewerben geht nicht

0

Ja soll von der Schule weg und fsj aber aktuell noch in der Schule ( Ferien / NRW )

0

Du bist doch 17. Halts nur noch ein Jahr aus. Ob sie es wollen oder nicht gibt es die Schulpflicht, die dir grade hilft. Mach' im Krankenhaus das Beste draus und halt das max. nächste Jahr aus. Wenn du schlecht in der Schule bist, solltest du anfangen zu lernen; wenn du nicht darfst halt heimlich.

Das ist das, was ich gemacht hätte.

Mein problem ich mache gerade fachabitur höher bewerben geht nicht

0

Ich bin schon deiner Meinung aber dass mit dem “heimlichen lernen” wird ein wenig schwierig weil man nach einem Praktikum im Krankenhaus echt erschöpft ist und einfach nur entspannen will. Man muss dort größtenteils stehen und kann sich kaum hinsetzen weil es immer etwas zu tun gibt, man trägt Sedierungskisten zu anderen Abteilungen (je nachdem in welcher Abteilung sie arbeitet) und packt als Praktikantin Pakte aus und sortiert sie im Lager. Also ich könnte nach so einem Tag nicht mehr lernen sondern würde mich nur noch hinlegen wollen. Aber im Grunde hast du eig recht 👍

0

Narben vom Ritzen, neue Schule und Lehrer?

Hallo,
Nach den Sommerferien komme ich auf eine neue Schule in eine Klasse wo sich niemand kennt. Da wir uns alle nicht kennen machen wir am zweiten Schultag einen Ausflug (je nachdem wie das Wetter ist gehen wir auch Baden). Nur das Problem ist, dass ich mich vor ca. einem Jahr geritzt habe (mache es nicht mehr)... Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll, weil ich will ja nicht gleich schlecht bei den Mitschülern und Lehrern ankommen..

...zur Frage

Wie lange muss ein FSJ mindestens gehen für Fachabi?

Hey! Ich habe vor nach der 11. Klasse Gymnasium Schule aufzuhören, ein freiwilliges soziales Jahr zu machen und somit dann die allgemeine Fachhochschulreife zu besitzen. Nun sehe ich oft, dass in Einrichtungen ein FSJ von 6-12 Monaten gehen kann. Wie lange muss mein FSJ gehen, damit ich die Fachhochschulreife erreiche?

(Und jetzt kommt mir bitte niemand mit "mach doch die Schule weiter", das brauch ich nicht)

...zur Frage

Bin ich mit 17 schulpflichtig wenn ich ein FSJ mache?

Hallo:) Folgendes, ich bin im Sommer mit der schule fertig und habe dann meinen Hauptschulabschluss. Da ich lieber arbeiten gehen möchte und keine ausbildungsstelle habe, würde ich gerne wissen ob ich noch zur Schule gehen muss wenn ich ein FSJ mache bzw. Während ich eins mache. Da ich meine Ausbildung später in der altenpflege oder im Krankenhaus machen möchte Denke ich das ein freiwilliges soziales jahr im Lebenslauf auch gut ankommt :) Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Schule abbrechen und ein FSJ machen?

Hey Leute,

meine Frage ist: ist es für mich möglich die Berufsschule (11 Klasse) abzubrechen und ein FSJ zu machen? Ich habe meine 12 Jahre noch nicht voll und würde danach in eine Ausbildung gehen... Ich weiß sehr wohl das dies nicht unbedingt der beste plan ist vor allem da so etwas immer doof ankommt, jedoch werde ich die Schule die ich zur Zeit mache nicht schaffen und in der Zeit würde ich eher etwas anfangen wo mit ICH WIRKLICH etwas anfangen kann. Schon mal ein danke an alle die Antworten :)!!!

...zur Frage

FSJ Baden-Württemberg unter 18 Jahren?

Hallo. Ich mache meinen Realschulabschluss und bin danach 16 Jahre alt. Ich wollte aber nach der Schule ein Freiwilliges Jahr machen, jetzt wollte ich wissen wohin man den mit 16 Jahren alles gehen darf. Danke im voraus.

...zur Frage

Die Weiterführende Schule

Ich mache mir gerade Gedanken was für eine Schule ich am besten nach der 10.Klasse besuche. Sollte ich auf die Eliteschule zu gehen (Max von Laue Gymnasium in Koblenz)? Oder sollte ich auf ein normales Gymnasium (Hilda Gymnasium in Koblenz) gehen?

In der Schule strenge ich mich auch nicht sehr an und trotzdem schreibe ich nur 1 und 2.

Meine Familie meint ich sollte auf der Eliteschule gehen.

Meine Klasse meint es wäre zu schwer für mich.

Was soll ich machen sollte ich die Chance nutzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?