HallO Leute, bekomme Langsam Depressionen wegen Bluthochdruck?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du immer noch Probleme hast geh nochmal zum Arzt. Rede mit ihm. 

Nach einer Woche Gedanken machen kann männlich nicht von Depression reden. Du hast halt ein Tief wegen deines Blutdrucks. Aber viele Leute nehmen Medis dagegen. Vielleicht hilft das Ramipril nicht so gut bei dir. Gibt ja auch noch andere Mittel. Also immer Messen wie der Druck ist und ab zum Arzt. 

Alles Liebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yakup63
01.03.2016, 13:52

Hast höhst Wahrscheinlich recht habe grad einen Tief. Aber ich weiss ihrgendwie nicht weiter. Ich versuche die ganze Zeit mich zu beruhigen und ähnliches. Aber gegen Abend wird das immer schlimmer, weil ich da zuhause bin und zeit habe zu denken. Ich weiß das mit Bluthochdruch nicht zu spaßen ist. Deshalb habe ich mir auch vorgenommen aktiv dagegen was zu tuhn aber ich krieg die Angst nicht aus dem Kopf raus.

0
Kommentar von labertasche01
01.03.2016, 19:41

Ausdauersport ( Schwimmen, Radfahren oder laufen) sollen auch bei Bluthochdruck helfen. Aber bitte wenn ja langsam anfangen und immer mal Blutdruck messen.

0

Was möchtest Du wissen?