Hallo Leute ab wan redet man von einer Erpressung zum beispiel: erst must du das machen bevor du das kriegst?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erpressung ist es dann, wenn man "Gewalt" oder ein "empfindliches Übel" androht, falls der Erpresste etwas bestimmtes nicht macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das auf das sich Deine Frage bezieht dürfte wohl eher eine erzieherische Maßnahme sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist noch keine Erpressung, wenn die Eltern das von dir verlangen. Das nennt man Erziehungsmaßnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1205game
18.06.2017, 10:01

Es geht ja nich um mich 

0

Was du schilderst, ist einfaches Bedingungen stellen.
Es kommt dann ein 'Deal' zustande oder nicht.
Eine Erpressung ist der Versuch ein Verhalten beim anderen durch Zwang
(z.B. durch Androhung von Nachteilen) zu erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man eine Leistung oder einen Beitrag zu einer andere Leistung bekommt, die unfreiwillig eingefordert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erpressung ist: wenn du das nicht machst passiert das und das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?