hallo Leute Ich wollte wissen ich habe freund von mir geholfen um Handy vertrag zu machen : unter bestimmt voraussetzung 1- kopie von seinem Ausweis 2- das gel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

erst mal musst du beweisen das du für ihn einen handyvertrag machen durftest und das auch getan hast. der mobilfunkanbieter muss dir das natürlich erlaubt haben.

dann kannst du anzeige erstatten und die staatsanwaltschaft wird entscheiden ob öffentliches interesse an einer ermittlung besteht. das wird wahrscheinlich nicht der fall sein.

dann kannst du einen privatdetektiv ermitteln lassen und diesen auch selber zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freiheit500
02.01.2016, 19:48

aber ich habe so viel beweis ich habe gehört dass der bei seiner Eltern momentan ist und der hat mich letze woche per whatsap um sich zu entschldigen weil der einfach verschwunden hat wo der ist ? hat er gar nicht dazu gesagt

0

Ich befürchte mal folgendes: Dein Vertrag, dein Problem.

Wenn du etwas schriftlich von deinem Freund hast, das er die Kosten für das Telefon bezahlt, dann kannst du das sicherlich geltend machen. Dazu müßtest du ihn aber erst mal finden. Bis dahin bleibst du auf den Kosten sitzen. (Denke ich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe das Problem Deiner Frage nicht.er ist verschwunden und der Anbieter hat den Vertrag gekündigt,aber wo ist da ein Problem,weswegen willst Du zur Polizei gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?