Hallo leude habe seit september angststörrungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Diego 100,

zu aller erst versuche dich zu entspannen, tief durchatmen.

Warst du schon ein mal in Therapie? Ich würde an deiner Stelle einen Psychologen aufsuchen und das ist jetzt nicht abwertend gemeint.

Psychologen beißen nicht und du musst auch nicht auf irgendeinem Sofa liegen und dich zuquatschen lassen. Es ist wichtig das du die Ursachen für deine Ängste herausfindest und an ihnen arbeitest, so etwas würde ich aber nur mit professioneller Hilfe angehen.

Ich habe eine Freundin mit einer Angststörung die auch eine Therapie macht und sogar ich als Außenstehende merke wie gut es ihr tut.

LG und gute Besserung

Aci

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diego100
08.11.2015, 03:40

Ja danke erstmal bin seit 2 wochen in therapie aber das waren nicht sone richtigen die machen erst so eine diagnose oder so

0

Wenn du unter Panik Attacken leidest solltest du zu einem Psychologen der hilft dir. Denn in der Regel geht das von alleine nicht weg. Alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diego100
08.11.2015, 03:33

Heute um 20-22uhr ca in dem zeitraum hatte ixh eine attacke also sone angstattacke dann habe ich 2,5mg diazepam genommen und jetzt seit 2-3 std kann ich micjt schlafen habe dieses komiscje gefühl im kopf druck oder picken ka 

0

Was möchtest Du wissen?