In Skyrim komm ich als Vampir in der Quest der dunklen Bruderschaft "Das Ende eines Reiches" nicht weiter, wer kann mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach 1098 Spielstunden Skyrim hatte ich wirklich noch nie ein Problem damit, ich muss aber zugeben, dass mit Dawnguard die ganze Vampir Geschichte ziemlich handlicher gemacht wurde. Also entweder heilen lassen, oder jmd. beißen, oder besser noch Dawnguard spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErzmagierSkyrim
22.03.2016, 10:55

Obwohl sich dass eher nach einem Bug anhört. So ein netter Bethesda Bug macht das ganze Spiel doch erst richtig aufregend. Versuche einmal folgenes: Setze dir mal so eine Kochmütze auf. Oder im Notfalle cheatst du...

0

Ich weiß wie du den Vampirismus Heilen kannst (Persönlich nicht gemacht bin seit level 3 Wehrwolf jetzt bin ich Level 45) so ich denke du bist ja relativ im Anfangsstadium also du wirst nicht verfolgt weil du ein Vampir bist. So Gehe nun nach Rifton und dann in den Bienenstich im Bienenstich gehst du zu der Argonierin Keerava die meist hinter der Theke steht welche du dann Ansprichst und so lange mit Ihr redest dass die Quest "Erwachen im Morgengrauen" startet. Diese führt dich dann nach Morthal zu einer Person namens Falion rede mit ihm und er wir dir sagen was dass er einen Schwarzen Seelenstein braut mit einer Menschenseele solltest du einen Schwarzen Seelenstein besitzen nutz diesen ansonsten kannst du direkt von ihm einen Schwarzen Seelenstein für 200 Septime kaufen. Außerdem brauchst du noch den Zauber Seelenfalle. Um eine Seele zu erlangen musst du entweder deinen Gegner mit dem Zauber treffen und diesen dann inerhalb 3 Sekunden töten oder du verzauberst ein Schwert mit Seelenfalle. Nachdem du die Menschenseele gefangen hast gehst du wieder zurück zu Falion und er wird dann das Ritual durchführen.



Um eine schnellere Lösung zu haben und gleichzeitig eine kostenlose Lösung zu haben schließ dich den Gefährten in Weißlauf an nach ein paar Quests wirst du aufgefordert um Mitternacht zum Felsen unter der Nordschmiede zu gehen geh nun um Mitternacht hin folge der Person und werde ein Wehrwolf dies hat gleich mehrere Vorteile du musst nicht ständig Blut saugen und kannst nach belieben (1 Mal täglich) dich in einen Wehrwolf verwandeln was auch vorteile hat beim Jagen. Außerdem kannst du nie wieder dich mit dem Vampirismus anstecken. Nachteil ist nur dass an und an die Wachen einen Spruch rauslassen wie "Ist dass Fell was da euch aus den Ohren wächst?" und ein paar mehr.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einzelplayer
22.03.2016, 09:47

danke aber da wäre immer noch das ich nicht aus dem turm komme oder es halt nicht weis wenn es eine möglichkeit giebt ohne ein anderen spielstand laden zu müssen 

0

Man kommt auf jeden Fall als Vampir bei der Quest weiter!

Ich war auch Vampir, als ich diese ausgeführt habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einzelplayer
22.03.2016, 09:20

und was muss ich machen um weiter zu kommen ich und meien ältere schwester sind gestern daran voll verzweifelt

0

Was möchtest Du wissen?