Hallo kurze frage, wenn man zum beispiel in ivy League studieren will, spielt das alter eine rolle oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo teoman,

Deine Frage kann Radio Erivan beantworten: "im Prinzip: nein"........ Was eine größere Rolle spielt, sind Deine bisherigen Noten (ggfs müsstest Du ein GRE machen (General Record Examination) oder sowas in der Art und solltest dann besser als mindestens ca. 85% aller Kandidaten (einschließlich der US-Amerikaner) abschneiden. Diese Unis werden unter anderem danach beurteilt, wie 'gut' die Studenten sind, die sie reinlassen....

Auch müsstest Du die recht enormen Kosten aufbringen können. Du hast allerdings die Möglichkeit, wenn Du wirklich gut bist (also vielleicht über der 90%sten Perzentile abgeschnitten hast in einem der geforderten Tests), ein Stipendium zu erhalten. Ein Jahr des Studiums kann leicht mal deutlich mehr als 40.000 US$ kosten, je nach Fach. 

Ich habe hier von einem Postgrad-Studium gesprochen. Oder wolltest Du 'nur' auf eines Colleges? Dann machen einige der Unis Interviews (auch hier in DE) und da wirst Du dann von Ehemaligen ausgequetscht.....

Am einfachsten ist es einfach mal auf den Websites der für Dich in Frage kommenden Unis nachzuschauen.

viel Spaß dabei

EHECK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Alter spielt insofern eine Rolle, dass die Studenten recht jung sind verglichen mit deutschen. Sie sind meist mit 22/23 Jahren fertig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?